Airbus auf der CeBIT 2017 - Cyber Security für die digitale Transformation und Industrie 4.0

Live-Präsentationen zur Bekämpfung von Cyber Angriffen am Airbus Stand G30 in Halle 6

Hamburg, (PresseBox) - Airbus CyberSecurity zeigt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover vom 20. bis 24. März das gesamte Produkt- und Dienstleistungsportfolio zum Schutz vor Cyber-Bedrohungen in einer vernetzten Welt. Die Bandbreite erstreckt sich von Sicherheitslösungen für Industrial Control Systeme (ICS) über Lösungen für die Netzwerksicherheit bis hin zu Daten- und Endpoint-Schutz.  

Industrielle Kontrollsysteme werden in Zeiten von Industrie 4.0 nicht mehr isoliert, sondern in einem vernetzten Produktionsverbund betrieben. Herzstück der diesjährigen CeBIT-Präsentation ist das Secure Operation Center (SOC), bei dem live mitverfolgt werden kann, wie aufgrund eines verseuchten USB-Sticks oder eines nicht genehmigten Fernzugriffes auf eine Produktionsanlage der zielgerichtete Cyber-Angriff erkannt, analysiert und abgewehrt wird.

Im Secure Operation Center können sich Besucher zudem detailliert über die IT-Sicherheit in den Bereichen Fabrikautomation und Prozesssteuerung sowie kritischer Infrastrukturen informieren.

Auch haben Sicherheitsexperten im Rahmen der Messe die Gelegenheit, die Beratungsangebote Airbus „ICS Maturity Check“ und die ICS-Risikoanalyse kennenzulernen. Beide Services erlauben eine unabhängige Beurteilung möglicher Sicherheitsrisiken von Produktionsanlagen.

Weitere Show-Cases und Live-Präsentationen der Experten von Airbus CyberSecurity zeigen den sicheren Informationsaustausch zwischen Domains mit unterschiedlichem Schutzbedarf und Sicherheitsstufen.

Die Airbus-Tochter Stormshield zeigt unter anderem die Sicherheitssoftware Stormshield Network Security, mit der sich Endpoints zuverlässig überwachen und verwalten lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.