AGRAVIS unterstützt RTL-Spendenmarathon

25.000 Euro für "Wir helfen Kindern" / Messeaktionen brachten Spaß für große und kleine Besucher

(PresseBox) ( Hannover, )
Insgesamt 25.000 Euro hat die AGRAVIS Raiffeisen AG in diesem Jahr mit verschiedenen Messeaktionen für den RTL-Spendenmarathon "Wir helfen Kindern" gesammelt. In der vergangenen Nacht überreichte Bernd Homann, Leiter der AGRAVIS-Unternehmenskommunikation, vor laufender Kamera einen Scheck an RTLModerator Wolfram Krons. "Wir freuen uns, dass wir so großen Zuspruch bei unseren Spendenaktionen erfahren haben", erklärte Bernd Homann. Ein großer Teil der Spendensumme war im Sommer bei einer Open-Air-Veranstaltung für Pflanzenbauprofis in Bernburg-Strenzfeld zusammengetragen worden. "Wir haben einen Free-Fall-Tower auf unserem Ausstellungsgelände aufgestellt und den Besuchern die Möglichkeit gegeben, sich einen Überblick über das gesamte Veranstaltungsgelände zu verschaffen. Für jede Fahrt hat die AGRAVIS einen Geldbetrag gespendet." Einen weiteren Teil der Spendensumme "erstrampelten" die Besucher auf einem Energy-Bike des AGRAVIS-Standes auf der BioEnergy-Messe vom 13. bis 16. November 2012 in Hannover. "Uns liegt der Nachwuchs sehr am Herzen. Das zeigt nicht nur unsere hohe Ausbildungsquote im Unternehmen von rund zehn Prozent. Nicht zuletzt unterstützen wir deshalb als AGRAVIS Raiffeisen AG "RTL - Wir helfen Kindern", so Bernd Homann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.