AeroLogic fliegt Leipziger Ärzte-Team nach Asien

Ärzte-Team von Operation Restore Hope e.V. fliegt mit AeroLogic nach Hongkong

(PresseBox) ( Schkeuditz, )
AeroLogic hat in dieser Woche ungewöhnliche "Fracht" an Bord. Ein Leipziger Team bestehend aus fünf Ärzten und drei Organisatoren von Operation Restore Hope e.V. fliegen mit AeroLogic nach Hongkong und von dort aus weiter in die philippinische Hauptstadt Manila.

Heute Morgen 8 Uhr sind der renommierte Leipziger Facharzt für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie Dr. Christopher Wachsmuth und zwei weitere Ärztinnen am Flughafen Leipzig/Halle gestartet. Bereits gestern hob das Organisationsteam mit AeroLogic Richtung Asien ab und zwei weitere Ärzte werden morgen früh folgen. "Der Transport der Ärzte ist in der Tat für uns als Frachtfluggesellschaft nicht alltäglich. Nach Abstimmung mit den Behörden wurde uns die Erlaubnis erteilt, das Ärzte-Team mit ihrem gesamten medizinischen Equipment nach Hongkong zu fliegen. Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zur Unterstützung von Kindern in Not leisten zu können", so Joe Moser, Direktor Flugbetrieb der AeroLogic.

Das Ärzte-Team bestehend aus Anästhesisten, Zahnärzten, Radiologen und Chirurgen wird eine Woche lang kostenfreie Operationen an Kindern aus den umliegenden Slums von Manila durchführen und ärztlich versorgen. Die gemeinnützige Vereinigung Operation Restore Hope e.V. hilft seit fast 20 Jahren und behandelt hauptsächlich Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (bekannt als sog. Wolfsrachen und Hasenscharte), eine häufige Erkrankung bei Kindern in den Philippinen. "Wir sind AeroLogic sehr dankbar, uns und unser Equipment nach Hongkong zu fliegen, denn so können wir das eingesparte Geld für weitere Operationen und Medikamente in Manila verwenden. Jeder Euro hilft uns, vor Ort etwas Gutes zu tun", so Wachsmuth. Ärzte aus Deutschland, Australien, Neuseeland, Amerika und den Vereinigten Arabischen Emiraten operieren so bei Operation Restore Hope jedes Jahr rund 200 kleine und größere philippinische Patienten.

Mittels eines Internet-Tagebuchs kann ab sofort verfolgt werden, was die Ärzte täglich erleben und wie vielen Kindern auch in diesem Jahr geholfen werden kann. Das Team wird Ende April ebenfalls mit einem Flug der AeroLogic in Leipzig zurückerwartet.

Deutsche Post DHL ist der weltweit führende Post- und Logistikkonzern.

Die Konzernmarken Deutsche Post und DHL stehen für ein einzigartiges Portfolio rund um Logistik (DHL) und Kommunikation (Deutsche Post). Die Gruppe bietet ihren Kunden sowohl einfach zu handhabende Standardprodukte als auch maßgeschneiderte, innovative Lösungen - vom Dialogmarketing bis zur industriellen Versorgungskette. Dabei bilden die rund 470.000 Mitarbeiter in mehr als 220 Ländern und Territorien ein globales Netzwerk, das auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit seinen Programmen in den Bereichen Klimaschutz, Katastrophenhilfe und Bildung übernimmt der Konzern gesellschaftliche Verantwortung. Im Jahr 2011 erzielte Deutsche Post DHL einen Umsatz von 53 Milliarden Euro.

Die Post für Deutschland. The Logistics company for the world.

Lufthansa Cargo AG

Mit einem Transportvolumen von rund 1,9 Mio. Tonnen Fracht- und Postsendungen sowie 9,5 Mrd. verkauften Frachttonnenkilometern im Jahr 2011 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4600 Mitarbeiter weltweit. Der Schwerpunkt von Lufthansa Cargo liegt im Airport-Airport-Geschäft. Das Streckennetz umfasst mehr als 300 Zielorte in rund 100 Ländern, wobei sowohl Frachtflugzeuge als auch die Frachtkapazitäten der Lufthansa und Austrian Airlines Passagiermaschinen sowie LKW genutzt werden. Der Großteil des Cargo-Geschäftes wird über den Flughafen Frankfurt umgeschlagen. Lufthansa Cargo ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.