Die NMC Gruppe übernimmt alle Aktivitäten der Aeroline und der Aeroflex Europe

(PresseBox) ( Luxemburg, )
NMC International sa, ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung synthetischer Schaumstoffe mit Hauptsitz in Luxemburg, hat über seine Tochtergesellschaften NMC sa (Eynatten, Belgien) und NMC Deutschland GmbH (Heppenheim, D) die Aktivitäten der Baumann Gruppe übernommen. Die Integration in die NMC Gesellschaften tritt zum 1. April 2017 in Kraft.

NMC (www.nmc.eu) ist in verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv, u.a. im Bereich der technischen Isolierung (Polyethylen und Kautschuk), der dekorativen Raum-und Fassadengestaltung, Sport und Freizeit, sowie im Bereich Verpackungs- und Industrieanwendungen. Mit 13 Produktionsstätten in 21 europäischen Verkaufsbüros erwirtschaftete NMC im Jahre 2016 einen Umsatz von 200 Millionen Euro und beschäftigt 1.450 Mitarbeiter.

Die Baumann-Gruppe (Aeroflex Europe GmbH, Aeroline Tube Systems Baumann GmbH), ist ein seit mehr als 20 Jahren europaweit tätiges Unternehmen im Bereich technische Isolierung, vorisolierte Rohrleitungen für Solaranlagen und Wärmepumpen. Im Jahr 2016 erwirtschafteten 35 Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland einen Umsatz von 10 Millionen Euro.

Die beiden Unternehmen arbeiten seit mehreren Jahren in einem gegenseitigen Lieferanten-und Kundenverhältnis intensiv zusammen. Ziel der neuen Partnerschaft ist es, die langjährige Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und Standorten weiter im Interesse der Kunden zu verbessern. Die bewährten Baumann Marken Aeroline®, Aeropro®, Aerorapid®, Aeroline® Terra etc. können in Zukunft zusammen mit den NMC Qualitätsprodukten Climaflex®, Exzentroflex®, Insul® etc. aus einer Hand bezogen werden. Durch den Zusammenschluss und die gebündelten Kompetenzen wird die NMC Gruppe ihren Kunden nachhaltig innovative Schaumlösungen für die Bereiche Energieeinsparung, Isolation, Haustechnik und Industrie anbieten können.

Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter der Baumann-Gruppe, Herr Roland Baumann, wird sich zukünftig für die NMC-Gruppe als Leiter des Standorts Ulm, als Business Development Manager für nmc Deutschland sowie als Geschäftsführer der NMC Insulation & Tube Systems GmbH in die NMC-Gruppe einbringen. Bernd Loreth, Geschäftsführer NMC Deutschland GmbH, wird zusammen mit Herrn Baumann eine reibungslose Integration sicherstellen. Joel Franck, Business Unit Manager Isolation, wird die strategische und internationale Ausrichtung der Zusammenarbeit verantworten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.