Acer Aspire 7540 und Aspire 5542: Multimediales Power Package mit neuester AMD VISION Technologie

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Von einem Notebook erwarten Kunden heute uneingeschränkte Unterstützung für Videos, Fotos, Spiele, Musik und digitale Medien. Die neuen Notebooks Acer Aspire 7540 und 5542 wurden speziell für diese Anforderungen konzipiert. Mit AMD VISION Technologie und einer optimalen Abstimmung von CPU- und GPU-Performance bieten diese Notebooks perfekte HD-Darstellungen und setzen Maßstäbe im Bereich Multimedia-Unterhaltung. Je nach Systemkonfiguration verfügen die beiden Aspire-Modelle über AMD VISION, VISION Premium oder VISION Ultimate. Das Notebook Acer Aspire 7540 (17,3 Zoll) ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 599,- Euro erhältlich. Das Acer Aspire 5542 (15,6 Zoll) ist ab 499,- Euro inkl. MwSt. verfügbar.

Sehen und hören wie im Kino

Die Modelle Acer Aspire 7540 und 5542 mit AMD VISION nutzen das gesamte Potenzial neuester Grafiktechnologien zur lebendigen HD- und Bluray-Videowiedergabe. Für realistische 3D-Spiele sowie eine mühelose Bild-, Musik- und Video-Bearbeitung steht ausreichend Performance zur Verfügung. Die AMD-Plattform beschleunigt die Dateikonvertierung, garantiert höhere Leistung bei der Nutzung digitaler Medienanwendungen und ermöglicht um bis zu 62% schnellere Wireless-Downloads. AMD VISION stellt zudem eine konsequente Low-Power-Lösung dar, die Energie spart und die Akkulaufzeit verlängert.

Die Noteboks Acer Aspire 7540 und Aspire 5542 wurden auf der Grundlage eines umfassenden Unterhaltungskonzeptes entwickelt. Eine hervorragende Betrachtungsqualität und ein satter Raumklang mit Dolby Home Theater der 3. Generation und 5.1 Channel Surroundsound sorgen für Erlebnisse wie im Kino. Das Ergebnis ist Unterhaltung der Spitzenklasse, zu der auch die Bluray Disc(TM) - oder DVD-Super Multi Double-Layer Laufwerke beitragen: sie geben Bilder, Musik und Filmeffekte mit höchster Präzision wieder.

Beide Notebooks verfügen über High Definition High-Brightness Acer CineCrystal(TM) LC-Displays mit einem Seitenverhältnis von 16:9. Sie sind im Formfaktor 17,3 (Acer Aspire 7540) oder 15,6 Zoll (Acer Aspire 5542) erhältlich und erwecken dank realistischer 3D-Grafik, brillanter Farbnuancen und gestochen scharfem Kontrast Bilder und Videos förmlich zum Leben. Die Reaktionszeit von nur 8 ms ermöglicht die fließende Darstellung schneller Bewegungen, sodass Action-Szenen in Spielen und Filmen voll zur Geltung kommen.

Das Notebook überall und immer nutzen

Für maximale Mobilität und standortunabhängige Konnektivität hat Acer die neuen Modelle mit zahlreichen Kommunikationstechnologien für den schnellen Zugang zu kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken ausgestattet: dazu gehören das Netzwerkmodul Acer InviLink(TM) Wi-Fi CERTIFIED® mit Unterstützung für Acer SignalUp(TM) Wirelesstechnologie sowie Gigabit Ethernet für schnelle LAN-Verbindungen, ein integriertes Modem und Bluetooth® (je nach Modell). Für die volle Nutzung der Kommunikationspotenziale des Internets verfügen die neuen Notebooks der Serie Aspire über Acer Video Conference und die Webcam Acer Crystal Eye mit Acer Primalite(TM) Technologie. Sie gewährleistet auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen optimale Bildübertragungen.

Zahlreiche Funktionen erhöhen die Benutzerfreundlichkeit der neuen Notebooks: Mit Druck auf die Acer Backup-Taste können Dateien in nur drei Schritten auf andere Speichermedien kopiert werden, sodass die Daten stets gesichert sind. Eine frei programmierbare Taste ermöglicht den direkten Schnellzugriff auf eine vorher festgelegte Anwendung, während die anderen Schnellstarttasten sofortigen Zugang zu häufig benötigten Funktionen erlauben. Das Multi-Gesture Touchpad mit Scrollfunktion per Kreisbewegung, Page Flip und Zoomfunktion gewährleistet eine zügige und fehlerfreie Navigation mit den Fingerspitzen. Um versehentliche Cursor-Bewegungen zu vermeiden, kann das Touchpad gesperrt werden.

Acer Aspire 7540

Das Acer Aspire 7540 verfügt je nach Ausstattung über die AMD VISION, AMD VISION Premium oder AMD VISION Ultimate Plattform. Es kommen wahlweise AMD® Athlon(TM) II Dual-Core, AMD® Turion(TM) II Dual-Core oder AMD® Turion(TM) II Ultra Dual-Core Prozessoren zum Einsatz. Als Grafikkarte stehen entweder die ATI® Mobility Radeon(TM) HD 4200 onboard Lösung oder die ATI® Mobility Radeon HD 4570 Grafikkarte mit 512 MB DDR3 Grafikspeicher zur Verfügung. Das 17,3 Zoll große High Brightness Widescreen-LCD Acer CineCrystal HD mit energieeffizienter LED-Hintergrundbeleuchtung, Dolby®optimierter Surroundsound und zwei eingebaute Stereolautsprecher vervollkommnen die Ausstattung für ein eindrucksvolles Multimedia-Erlebnis. Der Dual Channel DDR2-Arbeitsspeicher mit bis zu 4 GB sorgt auch bei anspruchsvollem Multitasking für kurze Systemantwortzeiten, während die großzügig dimensionierte Festplatte viel Platz für alle Multimedia-Inhalte bietet. Ausgestattet mit einem Bluray-Laufwerk (optional) und einem HDMI-Port, garantiert das Acer Aspire 7540 volle HD-Unterhaltung.

Acer Aspire 5542

Das Acer Aspire 5542 verfügt je nach Ausstattung über die AMD VISION, AMD VISION Premium oder AMD VISION Ultimate Plattform. Der User kann aus AMD® Athlon(TM) II Dual-Core, AMD® Turion(TM) II Dual-Core oder AMD® Turion(TM) II Ultra Dual-Core Prozessoren wählen. Als Grafikkarte hat der Anwender die Wahl zwischen einer ATI® Mobility Radeon(TM) HD 4200 onboard Lösung oder der ATI® Mobility Radeon HD 4570 Grafikkarte mit 512 MB DDR3 Grafikspeicher. Damit bietet das Notebook genug Performance, um auch anspruchsvollste Multimedia-Anwendungen mühelos zu verarbeiten. Das 15,6 Zoll Acer CrystalBrite Widescreen-Display in Kombination mit Bluray-Laufwerk (optional) und HDMI-Port garantiert den uneingeschränkten Genuss von HD-Videos und -Spielen. Der DDR2-Arbeitsspeicher mit bis zu 4 GB und Dual Channel-Unterstützung sorgt für kurze Systemantwortzeiten. Die Festplatte bietet eine Speicherkapazität von bis zu 640 GB. Ein optionales Extra des neuen Acer Aspire 5542 ist Acer Bio-Protection. Diese anpassbare Fingerabdruck-Lesesoftware schützt den Computer vor unbefugtem Zugriff und ermöglicht eine komfortable Authentifizierungsverwaltung über die zentrale Passwortdatenbank.

Bildmaterial können Sie bei m.keller@interface-pr.de anfordern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.