Monatsabschluss in der Zeiterfassung schnell und korrekt durchführen

Mit dem Monatsabschluss wird die Zeiterfassung des betreffenden Monats abgeschlossen, so dass diese anschließend für die Lohn- und Gehaltsabrechnung genutzt werden kann.

Eine wichtige Arbeit. Um diese einfach und sicher durchzuführen, lohnt sich der Blick auf einige Details.

Wie man mögliche Korrekturen durchführt und welche Konsequenzen dies auch auf die Dokumentation der Zeiterfassung hat zeigen wir Ihnen im Web-Seminar am:



 05. Januar 2021 um 10:00 Uhr



 
Sie erhalten Informationen sowie wichtige Hinweise zu folgenden Themen:


  • Wozu dient der Monatsabschluss?
  • Welche Vorarbeiten muss ich als Verantwortlicher erledigen?
  • Auf was muss bei der Durchführung des Abschlusses geachtet werden?
  • Wie können nachträglich Korrekturen erfolgen?
  • Welche Dokumente werden im Archiv hinterlegt und wie finde ich diese wieder?
 

Ihre Fragen können Sie während des Web-Seminars oder im Anschluss per Chat stellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.