KI-basiertes Wissensmanagement im Technischen Service

Die Instandhaltung und Wartung von komplexen Anlagen und Maschinen im technischen Kundenservice erfordert heute spezifisches Expertenwissen. Die Integration einer Wissensmanagement-Lösung wie Empolis Service Express® in mobile Lösungen zur Auftragsabwicklung wie mobileX-CrossMIP unterstützt die Techniker bei ihrer Servicetätigkeit vor Ort. Sie erhalten mobilen Zugriff auf Dokumente in der Knowledge Base, auf bereits gelöste Referenzfälle sowie auf in Entscheidungsbäumen verpacktes Expertenwissen zur Lösung von Problemen. Durch schrittweise Anleitungen können sie damit vor Ort Wartungen und Reparaturen effizient durchführen, ohne dass Rückfragen im Backoffice oder Mehrfachanfahrten zum Kunden erforderlich sind.

In unserem Webinar präsentieren Ihnen Philipp Naujoks, Head of Channel Sales DACH von der Empolis Information Management GmbH, gemeinsam mit Dr. Gerhardt Zenner, Solutions Consultant der mobileX GmbH, das erfolgreiche Zusammenspiel aus KI-basiertem Wissensmanagement und mobiler Auftragsabwicklung im technischen Service

Dabei geht es insbesondere um folgende Themen
  • Herausforderungen im technischen Kundenservice von heute
  • Potenziale durch den Einsatz von Wissensmanagement
  • Integration von Wissensmanagement-Lösung in mobile Auftragsabwicklung
  • Funktionsweise und Vorstellung von Empolis Service Express
  • Live-Demo 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.