Neue Best Bonus-Studie von Der Zertifikateberater und finanztreff.de

Studie ermittelt Commerzbank als besten Anbieter bei Bonuszertifikaten

(PresseBox) (Berlin, ) Die Commerzbank geht erstmals als Gewinner der von der Fachpublikation Der Zertifikateberater und dem Börsenportal finanztreff.de seit 2007 regelmäßig durchgeführten Marktanalyse zu Bonuszertifikaten hervor. Bei der Best Bonus-Studie 2010 stellte die Commerzbank in 13,1 Prozent aller Fälle das für Anleger attraktivste Zertifikat. Mit knappem Abstand belegen die Deutsche Bank (12,0 Prozent) und die WestLB (11,7 Prozent) die Plätze zwei und drei.

Für die Best Bonus-Studie werden zweimal täglich die Produkte aller Emittenten auf ausgewählte Basiswerte, in vier Laufzeitbereichen und drei Puffer-Kategorien analysiert. Als "Best Bonus" gilt dabei jeweils das Produkt, das zum Abrufzeitpunkt die höchste Bonusrendite (annualisierte Betrachtung, p.a.) aufweist. Insgesamt liegen der Studie mehr als 22.000 Einzelergebnisse zu Grunde, die im Zeitraum von März 2009 bis Februar 2010 erhoben wurden.

In der Detailanalyse der Untersuchungsergebnisse kommt die Commerzbank bei 11 von 15 betrachteten Basiswerten auf eine Platzierung unter den Top 3-Emittenten und beweist damit eine herausragende Konstanz bei der Preisqualität ihrer Bonuszertifikate. Zugleich offenbart die Studie aber auch den zunehmenden Wettbewerb unter den Zertifikateanbietern. Insgesamt gehen zehn verschiedene Emittenten bei mindestens einem Basiswert als bester Anbieter hervor. Spitzenreiter ist hierbei die WestLB, die bei vier Einzelwerten den ersten Rang belegt. Beim EuroStoxx 50, dem mit Abstand wichtigsten Basiswert für Bonuszertifikate, erreicht die Deutsche Bank die Spitzenposition.

Interessante Erkenntnisse liefert auch die Auswertung des Renditepotenzials von Bonuszertifikaten. Hier zeigt sich, dass Produkte mit kurzer Restlaufzeit nicht zwangsläufig geringere Gewinnchancen bieten, obgleich sie mitunter deutlich verminderte Risiken eines Schwellenereignisses bergen. Dass der Renditeunterschied hingegen auch bei nahezu identischen Produkten auf Standardwerte immens ausfallen kann, zeigt ein exemplarischer Vergleich für den EuroStoxx 50: die "Best Bonus"-Zertifikate kommen auf einen Renditevorsprung von bis zu 4,8 Prozent p.a. gegenüber anderen Produkten mit gleicher Restlaufzeit und identischem Barrierenabstand.

Ausführliche Informationen und eine tabellarische Aufbereitung finden Interessierte unter: www.zertifikateberater.de/... bzw. www.finanztreff.de. Eine tiefgehende Detaildarstellung ausgewählter Einzelergebnisse erhalten Medienvertreter direkt beim Zertifikateberater.

Kurzprofil Der Zertifikateberater:

Der Zertifikateberater ist die führende unabhängige Fachpublikation zur Anlageberatung mit Zertifikaten und strukturierten Anlageprodukten im deutschsprachigen Raum. Über 55.000 Investmentprofessionals lesen fünf Mal jährlich das, von Chefredakteur Ralf Andreß inhaltlich verantwortete Magazin.
Seit April 2009 publiziert der Zertifikateberater mit DZB premium zudem einen 14-tägigen pdf-Infodienst. Beratern steht damit eine komprimierte und speziell zugeschnittene Beratungs- und Vertriebsunterstützung zur Verfügung.
Der Zertifikateberater stellt die einzige Finanz- und Wirtschaftsredaktion in Deutschland, deren Journalisten bei den von DDV, Börse Stuttgart und Scoach seit 2008 vergebenen Journalistenpreisen bereits drei Auszeichnungen erhielten.

vwd netsolutions GmbH


Kurzprofil finanztreff.de:

finanztreff.de zählt mit monatlich ca. 40 Mio. Seitenaufrufen (IVW, März 2010) zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Finanzportalen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 240.000 Nutzer pro Monat informieren sich auf finanztreff.de rund um die Themengebiete Börse und Finanzen. Das Portal bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an innovativen Tools und kostenlosen Services zur Betrachtung und Analyse von Kapitalmarktprodukten wie beispielsweise Aktien, Fonds, Rohstoffe oder auch Zertifikate. Mit Funktionalitäten wie Watchlists und Musterdepots verfügen finanztreff.de-Nutzer zudem über ideale Werkzeuge zur Verwaltung und Beobachtung fiktiver Wertpapierbestände. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich über die Kursentwicklung ausgewählter Werte per SMS oder e-Mail informieren zu lassen. Kostenlose Realtimekurse mit automatischer Push-Aktualisierung sowie die übersichtliche Aufbereitung aktuellster Nachrichten verhelfen finanztreff.de-Nutzern zu einem zusätzlichen Informationsvorsprung. Betreiberin von finanztreff.de ist die vwd netsolutions GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der vwd group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.