USU-Geschäftsbericht gewinnt Platin Award

(PresseBox) (Möglingen, ) Im diesjährigen Wettbewerb der weltweit besten Geschäftsberichte erhielt der USU-Jahresreport die höchste Auszeichnung. Mit Platin dekorierte die League of American Communications Professionals (LACP) im kalifornischen San Diego den USU-Geschäftsbericht 2008 in der Kategorie „Software“. Bei LACP wurden über 3.500 Beiträge aus 22 Ländern eingereicht und nach verschiedenen Kriterien beurteilt. Dabei erreichte USU in der Gesamtwertung aller eingereichten Berichte aus unterschiedlichen Branchen den 24. Platz. Zusätzlich honorierte LACP den außergewöhnlich guten Text- und Erzählstil (best report narrative) der Gesellschaft mit zwei Silver Awards.

Die Jury – besetzt mit internationalen Kommunikationsexperten – vergab für den USU-Geschäftsbericht 98 von 100 möglichen Punkten. Damit belegte USU in der Wettbewerbskategorie „Software“ den ersten Platz, vor den Unternehmen SAP, Nemetschek sowie FJA. USU erhielt neben dem Text- und Erzählstil auch für das Titelbild, die Kreativität, die Klarheit der Kernbotschaften, den Finanzbericht sowie dem Informationswert jeweils die Höchstzahl von 10 Punkten und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 54 Plätze.

„Im Wort“ lauten Titel und Konzept des USU-Berichtes und möchten damit unterstreichen, dass die Gesellschaft den Kunden, Aktionären, Mitarbeitern, Dienstleistern uns sonstigen Geschäftspartnern gegenüber im Wort steht. Das Konzept wird auch in der Typografie des „Kürteils“ aufgenommen – es zeigt sich, dass in den Überschriften ein „Wort im Wort“ zu finden ist. Beispielsweise findet sich im Wort „Informatiker“ auch der Begriff „Format“, im Wort „Ingenieur“ der Begriff „Genie“. Die Intention war, auf diese Weise kurzweilig durch den Geschäftsbericht zu führen und zu unterstreichen, dass alle getroffenen Aussagen und das ganze Handeln auf diese Prämisse hin ausgerichtet sind. Grafisch untermalt wird der Kürteil durch Abbildungen von Medien und Datenträgern unterschiedlicher Epochen.

„Wir freuen uns über diese internationale Auszeichnung sehr, zeigt sie doch, dass neben unseren Technologien auch unsere Publikationen höchsten Qualitätsansprüchen genügen, kommentiert Bernhard Oberschmidt, Vorstandssprecher der USU Software AG, das gute Abschneiden.

Ausgezeichnet wurde damit auch die hervorragende Arbeit der beteiligten Experten: Der Reutlinger Journalist Raimund Vollmer agierte dabei als Ideengeber und prägte durch seinen ebenso prägnanten wie unterhaltsamen Stil den hohen Informationswert des Geschäftsberichtes. Und für die ausdrucksstarke Typografie und kreative Gestaltung zeichnete die Asperger Agentur freework Grafik-Design verantwortlich. Die ausgefeilte drucktechnische Umsetzung des Geschäftsberichtes übernahm das Druck- und Medienzentrum Gerlingen GmbH.

USU Software AG

Die USU-Gruppe ist der größte europäische Anbieter für IT-und Knowledge Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken. Neben der 1977 gegründeten USU AG gehören auch die Tochtergesellschaften LeuTek GmbH und OMEGA Software GmbH zu der im Prime Standard der Deutschen Börse sowie im GEX notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Mit der Produktlinie Valuemation® bietet USU heute aus einer Hand ein qualitativ hochwertiges und von führenden Marktanalysten weltweit anerkanntes Portfolio für Business Service Management an. Die modular aufgebaute Suite erhielt die internationale ITIL v3-Zertifizierung PinkVERIFYTM. Mit der KnowledgeCenter-Technologie aktivieren Kunden das komplette Wissen ihrer Organisation – ob als Recherche- und Navigationssystem oder eingebunden in ein Wissensportal.

Weitere Informationen: www.usu-software.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.