+++ 811.855 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Mühleck Family Office neuer Gesellschafter von Strauss INNOVATION

Insolvenzplan bestätigt I Weihnachtsgeschäft über Vorjahr I Finanzgeschäftsführer Gary Temple verabschiedet

(PresseBox) (Düsseldorf/Langenfeld, ) Das Mühleck Family Office ist neuer Gesellschafter von Strauss INNOVATION. Nachdem das Handels- und Lifestyle-Unternehmen Ende Januar 2014 ein Schutzschirmverfahren beantragen musste, hat das Amtsgericht Düsseldorf den Insolvenzplan bestätigt.

Das Mühleck Family Office hat bereits im August 2014 den Kaufvertrag über die Geschäftsanteile unterzeichnet. Der Kauf ist heute abschließend vollzogen worden.

„Wir sehen uns als langfristig orientierter Investor mit langem Atem“, erklärt Michael Mühleck. „In den vergangenen Wochen hat sich unser Team Schritt für Schritt mit Strauss INNOVATION vertraut gemacht. Wir haben ein gemeinsames Verständnis von den Herausforderungen wie auch den Chancen entwickelt, um Strauss wieder und nachhaltig wettbewerbsfähig aufzustellen. Konkrete Maßnahmen werden wir so gründlich wie nötig und so zügig wie möglich abstimmen, kommunizieren und gemeinsam umsetzen“.

Die ersten Veränderungen, die Strauss INNOVATION in den vergangenen Monaten umsetzen konnten, bewähren sich schon: Das Weihnachtsgeschäft liegt in den ersten Dezembertagen über dem des Vorjahres.

Geschäftsführer Dr. Hans Peter Döhmen, der zu Jahresbeginn kurzfristig als Chief Restructuring Officer (CRO) angetreten war, dankt allen Beteiligten im Sanierungsverfahren, „die uns beraten, unterstützt und angespornt haben“. Namentlich dankt und verabschiedet Döhmen Gary Temple, der als Finanzgeschäftsführer noch das Sanierungsverfahren begleitet hatte. Im Namen der Geschäftsführung und aller Mitarbeiter wünscht er Temple für seine weitere Zukunft viel Glück.

„Insolvenzplanverfahren sind gerade im Einzelhandel sehr anspruchsvoll, weil die Sachverhalte durchaus komplex sind“, erklärt Matthias Kampshoff, Partner bei McDermott Will & Emery, der die Geschäftsführung während des gesamten Verfahrens beraten hat. „Wir haben Schritt für Schritt die Herausforderungen gemeistert und eine solide Grundlage geschaffen, dass Strauss zu alter Stärke zurück findet.“

Sachwalter Dr. Andreas Ringstmeier ist sich sicher, „für die Gläubiger des Unternehmens eine sehr gute Lösung gefunden“ zu haben, „auch weil Strauss INNOVATION mit bundesweit 79 Filialen und rund 1.200 Mitarbeitern sowie dem Logistikzentrum in Solingen fortgeführt wird.“

Über Mühleck Family Office
Mühleck Family Office ist die Familienbeteiligungsgesellschaft der Familie Mühleck, die mit verschiedenen Filialkonzepten - insbesondere in den Bereichen Unterhaltung und Sport - bislang erfolgreich unternehmerisch aktiv ist. Der Erwerber ist ein langfristig orientierter strategischer Investor, der aus eigenen Mitteln in mittelständische Unternehmen investiert und in diesem Zusammenhang Strauss INNOVATION notwendiges Kapital für Investition und das weitere Wachstum bereitstellen wird.

Die unterstützenden Teams
Das Schutzschirmverfahren sowie das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung begleiten Dr. Ruth Rigol und Dr. Marc Boddenberg für das Team des Sachwalters.

Den Investorenprozess hat das Team von Jürgen Schwarz und Alexander Bielig, M&A Retail Practice der Deloitte & Touche Corporate Finance GmbH, mit Unterstützung von, Claudius Thiell, Javier Anton-Villar und Philipp Widmann konzipiert und umgesetzt.

Unter der Federführung von Matthias Kampshoff (Restructuring) , Partner bei McDermott Will & Emery, beraten Dr. Marc Oberhardt (Restructuring), Philipp Kutscher (Restructuring), Dr. Shiro Angelé (Restructuring), Dr. Jan Hückel (M&A), Volker Teigelkötter (Arbeitsrecht), Dr. Sandra Urban-Crell (Arbeitsrecht), Dr. Thomas Gennert (Arbeitsrecht), Dr. Jens Ortmanns (Real Estate), Dr. Anja Zelfel (Real Estate) und Thomas Beisken (Real Estate) die eigenverwaltende Geschäftsleitung insolvenzrechtlich und erstellen den Insolvenzplan.
corporate finance MITTELSTAND (cf:M) aus Frankfurt am Main hat die Transaktion mit Jens Bender und Jörg Leussink auf Seiten des Mühleck Family Office beratend begleitet.

Über Strauss INNOVATION
Strauss Innovation verpflichtet sich seit mehr als 100 Jahren exklusive Waren aus den Bereichen IDEEN, MODE und GENUSS zu einem attraktiven Preis anzubieten und mit innovativen Artikeln das Lebensgefühl ihrer Kunden zu unterstreichen.

Strauss INNOVATION ist bundesweit an folgenden Standorten vertreten: Bayreuth, Bergisch-Gladbach, Berlin-Buch, Berlin-Friedrichshain, Berlin-Kudamm, Berlin-Lehrter Bahnhof, Berlin-Mitte, Berlin-Prenzlau, Berlin-Schöneberg, Berlin-Spandau, Berlin-Steglitzer Kreisel, Berlin-Forum Steglitz, Berlin-Tegel, Berlin-Zehlendorf, Bochum, Bonn-Bad Godesberg, Bremen-City, Cottbus, Dortmund, Dortmund-Hombruch, Dresden-Blasewitz, Dresden-City, Dresden-Neustadt, Düsseldorf-Altstadt, Düsseldorf-Benrath, Düsseldorf-Bilk, Düsseldorf-Derendorf, Düsseldorf-Friedrichstraße, Düsseldorf-Gerresheim, Düsseldorf-Schadowstraße, Essen-City, Esslingen, Frankfurt a.M.-Kaiserstraße, Frankfurt a.M.-Zeil, Frechen, Grevenbroich, Haan, Hamburg-Altona, Hamburg-Hoheluft, Hamburg-Wandsbeck, Hannover, Hilden, Ingolstadt, Kaiserslautern, Kleve, Köln-City, Köln-Ehrenfeld, Köln-Friesenplatz, Köln-Weidenpesch, Köln-Karolingerring, Köln-Mülheim, Krefeld, Krefeld-Uerdingen, Langenfeld, Leipzig HBF, Leverkusen-City, Lüneburg, Mettmann, Moers, Mülheim, Münster, Neuss-City, Neuss-Reuschenberg, Oldenburg, Pinneberg, Potsdam, Ratingen, Recklinghausen, Rheine, Schleswig, Siegburg, Stuttgart City, Stuttgart-Bad Cannstadt, Trier, Viersen, Wildau, Wolfsburg, Wuppertal-Barmen, Wuppertal-Elberfeld.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.