Erstes SQL-Seminar für ORGASOFT NT-Anwender ein voller Erfolg - weitere Seminare sind geplant

(PresseBox) (Darmstadt, ) Signum hat sein Seminarangebot um ein für den ORGASOFT NT-Anwender wichtiges Seminar erweitert: Einfaches SQL für eigene Abfragen und erweiterte Selektionen in ORGASOFT NT. Felix Hochapfel, Geschäftsführer Signum GmbH: "Anwender können ohne jegliche SQL-Kenntnisse mit dem System hervorragend arbeiten, jedoch sind für individuelle Erweiterungen Kenntnisse in der Abfragesprache SQL hilfreich. Dazu kommt, dass mit SQL-Abfragen die Performance von ORGASOFT NT entscheidend verbessert werden kann. Die große Nachfrage und das ausgebuchte Seminar haben uns in unserer Theorie bestätigt, dass Warenwirtschafts-Anwender das schnellere, flexiblere Warenwirtschaftssystem bevorzugen."

In ORGASOFT NT sind alle Tabellen und Tabelleninhalte, die im Microsoft SQL-Server gespeichert werden, leicht verständlich aufgebaut, so dass der Anwender auf die für ihn wichtigen Datenfelder schnell und komfortabel zugreifen kann. Mit den erlernten Kenntnissen in der Datenbanksprache SQL (structured query language) sind ORGASOFT NT-Anwender in der Lage, eigene Abfragen und erweiterte Selektionen flexibel und schnell in ORGASOFT NT durchzuführen. Während des Seminars schaut der Nutzer hinter die Anwendungen in die wichtigsten Tabellen der ORGASOFT NT-Datenbanken. So lernt er einige grundlegende SQL-Befehle kennen, mit denen er Daten aus der jeweiligen Tabelle abfragen kann. Die SQL-Abfrage kann direkt in die Oberfläche eingebunden werden. Somit können bestehende Übersichten erweitert und neue Funktionalitäten hinzugefügt werden. Spezielle Aufgaben können automatisiert werden und häufige Selektionen werden in Hinblick auf eine bessere Performance optimiert.

Die Seminare richten sich an erfahrene ORGASOFT NT-Anwender, die sich in die SQL-Sprache einarbeiten möchten und das MSSQL-Server-Management-Studio, ein im SQL-Server integriertes Tool zur Administration der Datenbank, kennenlernen wollen. Das erste Seminar fand im Rahmen der zentralen Seminare in Darmstadt statt und stieß bei den Teilnehmern auf ein positives Echo. Anna Füller von der Hapimag AG hat dem Signum-Projektmanagement schon oft bei der Erweiterung des Systems über die Schulter geschaut. Besonders der Tabellenverbund und das Einbinden der Abfragen in ORGASOFT NT waren für sie sehr interessant: "Ich nutze dieses Seminar, um das bisher bekannte Wissen mit den Grundlagen aufzufüllen und so eine sichere Basis in der Arbeit mit SQL-Abfragen zu erlangen. Für mich ist besonders der in die Tiefe gehende schwierige zweite Seminarteil sehr interessant gewesen." Die Leiterin des Seminars, Signum-Projektmanagerin Ute Wamser, ergänzt: "Die Teilnehmer dieses Seminars wurden bei diesem neuen Thema sehr gefordert. In den zahlreichen Übungen konnte jeder seine Erfahrungen beim Erstellen eigener Abfragen machen. Alle Übungen gab es mit den Lösungen zur Festigung im Anschluss an das Seminar. Ich denke, es war für die Teilnehmer eine wichtige Erkenntnis, wie man mit einfachen SQL-Befehlen die Warenwirtschaft noch effizienter nutzen kann, zum Beispiel durch das Hinzufügen einer Spalte in den Übersichten oder eines Parameters in den Selektionen." Der schwierige Teil des Seminars zum Thema Tabellenverbund und dessen Besonderheiten wird nach ersten Erfahrungen aus Zeitgründen im kommenden Seminar auf zwei Tage verteilt. Wamser: "So können wir dieses Seminar für Beginner und Fortgeschrittene anbieten." Aufgrund der positiven Resonanz und der großen Nachfrage werden nun weitere Seminare für dieses und das kommende Jahr geplant.

Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH

Die Signum Gesellschaft für angewandte Informatik mbH mit Sitz in Darmstadt ist seit nunmehr 20 Jahren Lösungsanbieter für Warenwirtschaftssysteme im mittelständischen Einzelhandel und die Gastronomie. Ihre Kernkompetenz ist dabei die Einbindung von Warenwirtschaftslösungen in bestehende Organisationsstrukturen auch unter Einbeziehung heterogener Peripheriesysteme. Signum bietet bei der Implementierung seiner Hard- und Software die komplette Projektabwicklung an und garantiert mit seinen über 1.000 Gesamt-Installationen seinen Kunden ein hohes Maß an Erfahrung. Das garantiert einen pünktlichen Produktivstart und damit einen hohen Investitionsschutz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.