Innovation durch Design: Neue ultraflache Mobiltelefon-Produktlinie von SAGEM

(PresseBox) (Eschborn, ) Mit der my300X-Range bringt der französische TK-Hersteller eine neue Geräte-Serie auf den Markt, die sich vor allem durch ihr modernes, äußerst flaches Produkt-Design auszeichnet. Dieser neue ausgefallene Stil der my300X-Familie markiert einen ersten Schritt hin zu einer weltweiten Erneuerung der GSM-Mobiltelefon-Range von SAGEM. Des weiteren führt das Unternehmen mit Sitz in Paris eine neue Nomenklatur für all seine Mobiltelefone ein.

Das erste in Deutschland erhältliche Gerät der my300X-Linie ist das my301X. Es verfügt über neueste GSM-Technologie und bietet dem Nutzer über ein 65.000-Farben-Display einen bedienerfreundlichen Zugang zu allen Services, wie WAP 2.0 über GPRS (Class 10), die neueste JAVA-MIDP-2.0-Version und den Download von HiFi- und polyphonen Klingeltönen. Das schicke Barphone verfügt über ein Telefonbuch für bis zu 500 Einträge. Darüber hinaus zeichnet sich das my301X dank Bluetooth und SyncML-Services sowie Triband-Funktion durch hohe Verbindungsvielfalt aus.

Im hoch technologisierten Handymarkt steht Innovation nicht mehr nur für moderne Ausstattungsmerkmale, sondern in zunehmendem Maße auch für attraktive Optik. Bei den extraflachen und eleganten Geräten der myX300-Produktlinie legt SAGEM besonderen Wert auf Formschönheit und handliche Abmessungen, ohne dabei Ausstattung und technische Finesse zu vernachlässigen.

Die Kombination verschiedener Materialien und das Spielen mit Farbkontrasten machen die nur 14 Millimeter flachen my300X-Handys zu eleganten Begleitern, die - SAGEM-typisch - auch durch ihre günstigen Preise überzeugen können. Design-Highlights der my300X-Geräte sind neben der geringen Bautiefe die abgerundeten Tasten der ergonomischen Tastaturen. Neben dem Newcomer my301X (Preis ohne Kartensubvention: lediglich 149 Euro) sind eine Outdoor- sowie ferner Varianten mit Kamera geplant.

Mit der neu eingeführten Nomenklatur seiner GSM-Range weist SAGEM auf die Entwicklung einer neuen Generation an Mobiltelefonen hin. Die dreistellige Zahl im Produktnamen positioniert das Handy innerhalb der Gesamt-Range. GSM-Features sowie Formgebung - sei es Barphone, Klappenhandy oder Slider - lassen sich anhand der dreistelligen Zahlenkombination leicht ablesen. Durch das Prefix "my" heben sich SAGEM-Handys aus der Masse ab und besitzen so stets einen hohen Wiedererkennungswert.

Sagemcom Germany GmbH

Sagem Communications, ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Paris, ist auf Breitbandkommunikation und Konvergenz spezialisiert, insbesondere in folgenden Bereichen: Breitband-, Druck- und Energie-Management-Lösungen, Netzwerke, Telekommunikationssysteme sowie digitale TV-Set-Top-Boxen. Seine weltweit starke Position verdankt das Unternehmen fortwährender technischer Innovationen. Mit einem Umsatz von fast 1,3 Milliarden Euro beschäftigt Sagem Communications rund 6.500 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Für weitere Informationen: www.sagem-communications.com / www.sagem.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.