Twox … OXID meets Twitter.

Die schnelle Verbreitung von Nachrichten via Twitter bietet für Shopbetreiber jede Menge Potential.

(PresseBox) (Gummersbach, ) Mit Twox, einer Erweiterung für den OXID-Shop (http://www.oxid-esales.de) bietet Oberberg-Online ein Werkzeug, mit dem Produkte beworben werden können, Aufmerksamkeit von potentiellen Interessenten geweckt werden kann und mit dem Kundenbindung betrieben werden kann.

Produkte über Twitter bewerben

Twox wird als Erweiterung im OXID-Shop installiert und bietet damit dem Shopbetreiber die Möglichkeit die Produkte effektiv über Twitter zu verbreiten. Dazu benötigt man zusätzlich nur einen kostenlosen Twitter-Account.

Nach der Installation und der Eingabe der Twitter-Daten kann der Shopbetreiber bei den Artikeln ein Häkchen setzen, damit diese über Twitter verbreitet werden. Da einem bei Twitter nur 140 Zeichen zur Verfügung stehen, wird der Link zu Ihrem Shop automatisch gekürzt. Durch Eingabe von artikelbezogenen Schlagworten bietet Twox eine Funktion, die es dem Shopbetreiber erleichtert Artikel und potentielle Interessenten zu finden. Die Lesbarkeit wird ebenfalls erhöht, was sich wiederum positiv auf die Suchmaschinenoptimierung auswirkt, denn Google indiziert Tweets.

Potentielle Interessenten auf sich aufmerksam machen

Mit Twox haben Shopbetreiber die Möglichkeit potentielle Interessenten zu finden. Dazu wird eine Suchkonstellation definiert. Twox analysiert alle Nachrichten bei Twitter und findet darauf hin User, die eine Nachricht mit den definierten Suchbegriffen schreiben.
Beispiel: Der Shopbetreiber eines Postershops definiert die Suchkonstellation „Poster Twilight“. Twox durchsucht darauf hin alle Nachrichten, die bei Twitter eingegeben wurden nach den Begriffen „Poster“ und „Twilight“. Dabei müssen die Begriffe nicht in direktem Zusammenhang stehen. Es werden demnach twitternde Posterliebhaber gefunden und Fans von Twilight. Beide Twitter-User-Gruppen sind potentielle Interessenten des Postershops .

Das Suchen von neuen Twitter-Usern anhand der Schlagworte sowie das Versenden der Nachrichten geschehen automatisch, sobald man sich in die OXID-Admin-Oberfläche einloggt. Diese Funktionen können auch jederzeit manuell per Klick ausgeführt werden.

Exklusivität für Follower

Shopbetreiber haben mit Twox die Möglichkeit Followern einzigartige Leistungen zu bieten. Bei jedem Artikel kann bestimmt werden, ob dieser exklusiv nur per Twitter veröffentlich wird. Dabei erscheint der Artikel dann nicht offiziell im Shop, sondern ist nur über den Link, den Twox versendet, für Follower zu erreichen. An dieser Stelle können beispielsweise Artikel zu Sonderkonditionen angeboten oder Artikel nur für Follower zugänglich gemacht werden. Auf diese Weise wird mit Twox eine hervorragende Kundenbindung erreicht.

Nutzen für den Shopbetreiber:
- Google indiziert Tweets
- Das Suchmaschinenmarketing wird unterstützt
- Der Shop bekommt gute Backlinks
Kundenbindung:
- Erhöhte Kundenbindung
- Exklusivität für Follower in Form von:
o Speziellen oder seltenen Artikeln
o Sonderkonditionen
o Einer Vorschau auf neue Artikel
o Exklusive Informationen
o … und vieles mehr.
- Höhere Konversionsraten
Verkaufsförderung:
- Höherer Einkaufsfrequenz durch aktive Gewinnung von Interessenten
- Optimierung der Produktpromotion
- Steigerung der Abverkäufe
- Gewinnung von Neukunden aus dem Interessengebiet des Shops

Referenz:
Twox wird bereits bei www.twostars.de erfolgreich eingesetzt. Die Tweets findet man unter http://www.twitter.com/...

Oberberg-Online Informationssysteme GmbH

Oberberg-Online Informationssysteme GmbH ist der Betreiber des Spiels. Das Unternehmen besitzt spezielles und ausgereiftes Know-how in den Bereichen eMarketing und eSales sowie eTechnology. In zwei Unternehmensbereiche aufgeteilt konzentriert sich der Unternehmensbereich eCom im Schwerpunkt um interaktive Kommunikationsdienstleistungen:

- eBranding zur klaren Positionierung
- eMarketing zur Kundenwertentwicklung
- eSales zur dialogorientierten Verkauf
- eGames zur zielgerichteten Kundenbindung und Mehrwertentwicklung
- eNewscast zur intelligenten Nachrichtenvermittlung

Speziell das Gebiet eGames trägt unter dem Entertainment- oder Infotaimentaspekt dazu bei, die Aufmerksamkeit potentieller Kunden zu gewinnen und im Rahmen einer intelligenten Ressourceneinsatzes im bestehenden Kundenportfolio Kundenbindung und –zufriedenheit erhöht.

Oberberg-Online hat dies früh erkannt und entwickelte ein spezielles Know-how auf diesem Gebiet. Seit 2001 werden Browsergames verschiedener Ausprägung und Komplexibilität betreut. Begonnen wurde mit einem Flashkicker, dass 2001 im Rahmen der damaligen Fussballweltmeisterschaft von Kunden gut angenommen wurde. 2002 folgte der Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Strategiespiels ‚D-Wars’. Die daraus gewonnenen Erfahrungen werden bei der kompetenten Beratung, Konzeption und Entwicklung intelligenter eGames genutzt.

Weitere Portale:
www.virtual-kicker.de
www.the-outscope.com
www.d-wars.com
www.skaph.com
www.kidsit.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.