KlasseMobil S-Serie - klein, leicht, wendig

bis zu 10 Notebooks mit W-LAN Accespoint in einem System

(PresseBox) (Geretsried, ) Die Serie KlasseMobil S wird aufgewertet durch technische Verbesserungen und mechanische Optimierung.
Sie wollen nur eine kleine Gruppe unterrichten und brauchen nur maximal 10 Notebooks, dann sind die Produkte genau der richtige Ansatz.
Die Trolleys gibt es für 3, 6 oder 10 Notebooks. Die Notebooks werden in Fächern aufbewahrt. Jedes Fach verfügt über eine Zuleitung zum Laden der Notebooks.
Im Deckel kann ein W-LAN Accespoint untergebracht werden.
Alle installierten Komponenten werden über eine zentrale Stromversorgung mit Strom gespeist. Abgesichert wird der Trolley mit einer zusätzlichen Sicherung im Koffer und mit einem Blitzschutzsystem gegen Überspannungen.
Ein Ladezeittimer hilft beim Energie sparen und schafft auch Sicherheit.
Beim KlasseMobil S 10 wird eine elektronisch gesteuerte Einschaltstrombegrenzung eingesetzt.
Der Trolley wird in Deutschland gefertigt und besteht aus einem stabilen Aluminiumprofilkoffer mit Dibondaluminiumverbundplatte. Für hohe Stabilität sorgen die Verstärkungen an den Seiten und am Profil.
Zwei zusätzliche Griffe an den Seiten erleichtern das Tragen des Systems. Diebstahlschutz bieten die stabilen Automatik- Aluminium-Druckgussschlössern.
Die Wärmeableitung erfolgt durch das Aluminiumgehäuse. Werden die Notebooks im geschlossen Schrank geladen, kann kein Hitzestau entstehen. Zusätzliche Lüftungsöffnungen verhindern eine Überhitzung.
Wendig und beweglich dank der abriebfesten Polyurethan Leichtlaufräder.
TÜV geprüfte Qualität in Deutschland entwickelt und produziert mit
3 Jahren Garantie.

mobile IT Service GmbH

Die 2002 gegründete mobile IT Service GmbH konzentriert sich mit Leistungen und Produkten auf den mobilen IT Markt. Im Mittelpunkt steht dabei das Full Service Konzept und die individuelle Entwicklung von Produkten und Lösungen rund um Notebooks, Handhelds etc..
Das Unternehmen ist von den Standorten München (Geretsried) und Hamburg (Seevetal) aus in ganz Europa tätig.
Für die Kunden werden Systeme entwickelt und produziert, die den Einsatz mobiler EDV Systeme im Arbeitsalltag verbessern. Z.B. das mobile Büro für den Außendienstmitarbeiter oder die Integration von Messtechnik, Notebook und Drucker in einem Koffersystem.
Die langjährige Erfahrung bei der Entwicklung für Lösungen im Industriebereich konnte erfolgreich in den Bereich Schulung und Präsentation transferiert werden. In einem Koffersystem werden Notebook, Beamer und Soundsystem integriert. Bis zu 38 Notebooks, W-LAN, Beamer, Soundsystem und Drucker in einem mobilen Rack.
Das Fullservice Konzept garantiert den Kunden eine Unterstützung rund um die Uhr und an fast jedem Ort. Das Ganze zu einem fest vereinbarten Preis über die gesamte Laufzeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.