Neue Multi-Laser-Fluoreszenz-Filter-Sets für Live-Cell- und Fluorescent-Protein-Based-Imaging

Das Dualband-Filterset für die Laserwellenlängen 488 nm und 561 nm sowie ein Quad-Band-Filter-Set für die Wellenlängen 405/488/561/635 nm sind jetzt ab Lager über Laser 2000 erhältlich.

(PresseBox) (Wessling, ) Speziell für den Research-Bereich Live-Cell- und Fluorescent-Protein-Based-Imaging, in dem höchste Empfindlichkeit und Geschwindigkeit eine Rolle spielen wurden diese neuen Filter-Sets entworfen.

Das Dualband-Filterset ist für GFP und mRFP (speziell mCherry) und ähnliche Fluophor-Paare geeignet. Das Quad-Band-Filterset wurde für die DAPI/GFP/mCherry/Cy5 und ähnliche Fluophor-Paarungen designed.

Für die konfokalen Mikroskope von Olympus (FluoView FV300, FV1000) und Nikon ( Eclipse CA Plus/si, AI) und Total-Internal-Reflection-Systeme von Nikon (TIRF) und Olympus (FV1000-EVA und TIRF Illuminator) eignen sich die Sets ganz besonders. Passendes Spinning-Disk-System ist z.B. von Olympus das DSU-System.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.