LIVEORTUNG DER TRANSFERBUSSE MIT GPSoverIP auf der SYSTEMS 2005

(PresseBox) (Schweinfurt, ) LIVEORTUNG DER TRANSFERBUSSE
MIT GPSoverIP auf der SYSTEMS 2005


Die GPSoverIP GmbH aus Schweinfurt ist auf der Technologiemesse SYSTEMS 2005 in München mit einem Stand vertreten. Mit ihrer Entwicklung, dem GPSauge, zeigen sie den Status Quo der Ortungstechnologie. Im Sekundentakt und zu einem konkurrenzlos niedrigen Festpreis können Anwender mittels GPSoverIP die GPS-Positionen ihrer Fahrzeuge über das Internet abrufen. Was kompliziert klingt ist kinderleicht zu installieren. Zur Demonstration der Leistungsfähigkeit stattet die GPSoverIP GmbH die Transferbusse vom Flughafen zur Messe mit dem GPSauge aus, welche dann an ihrem Stand in Halle B3 Stand 301-11 LIVE geortet werden können. Hoher Unterhaltungswert hat dabei die Kunstfigur „Rob“, ein menschlicher Roboter, der zu jeder vollen Stunde die Vorzüge des GPSauge einem breiten Publikum in einer spektakulären Show präsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.