Staatsminister Rainer Robra besucht GISA auf der CeBIT

Als eines von elf Unternehmen aus Sachsen-Anhalt präsentiert sich die GISA GmbH noch bis Sonntag mit Ihrem IT-Angebot für den öffentlichen Bereich.

(PresseBox) (Halle, ) Gemeinsam mit seinem Partner PDV-Systeme GmbH präsentiert sich die GISA auf der diesjährigen CeBIT. Sachsen-Anhalts Staatsminister Rainer Robra besuchte den Messestand beider Unternehmen bei seinem Rundgang am 06. März. Dabei informierte er sich bei GISA-Geschäftsführer Stephan Drescher über aktuelle Vorhaben und Angebote des IT-Dienstleisters. Dieser berichtete über laufende Projekte zur Einführung der IT-gestützten Vorgangsbearbeitung in Behörden. Diese Lösung ermöglicht es öffentlichen Verwaltungen, alle Vorgänge – von der Bearbeitung des Posteingangs über die Registratur bis zum Postausgang – IT-gestützt durchzuführen. Außerdem stellte Stephan Drescher das neue Angebot für den öffentlichen Bereich vor. Neben Lösungen für elektronisches Dokumentenmanagement reicht das Angebot von IT-Serviceberatung über die Einrichtung und Betrieb eines digitalen Vergabemanagements bis hin zum kompletten Outsourcing der IT-Infrastruktur. Im April letzten Jahres hatte die GISA ein Kompetenzzentrum eGovernment an ihrem Chemnitzer Standort gegründet. Hier sind seitdem sämtliche IT-Kompetenzen für den öffentlichen Bereich gebündelt.

Trotz rückläufiger Aussteller- und Besucherzahlen ist das Messeteam um Stefan Kahlert, Leiter des Kompetenzzentrum eGovernment, mit dem Unternehmensauftritt zufrieden. „Wir haben bisher ein sehr interessiertes Publikum angetroffen, das sich intensiv über unser Angebot informiert hat.“ Der öffentliche Sektor verfügt dank des Konjunkturpaketes der Bundesregierung über Mittel, um in eine moderne IT-Infrastruktur zu investieren. Viele öffentliche Träger mit konkreten Vorhaben infor-mierten sich daher über die Angebote der IT-Unternehmen.

GISA GmbH

Die GISA GmbH zählt mit über 400 Mitarbeitern zu den führenden IT-Unternehmen Mitteldeutschlands. Als zertifizierter SAP-Partner entwickelt, implementiert und betreibt die GISA innovative IT-Lösungen für Großunternehmen und den Mittelstand. Hauptsitz ist Halle (Saale), weitere Regionalbüros befinden sich in Chemnitz, Markkleeberg, Cottbus, Berlin, Frankfurt am Main und Düsseldorf.

Das Angebot der GISA GmbH reicht von strategischer Beratung über Entwicklung, Implementierung und Betrieb von IT-Lösungen bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse oder der gesamten IT-Infrastruktur. Das Rechenzentrum der GISA GmbH zählt zu den leistungsfähigsten in Deutschland und trägt das Zertifikat SAP® Operation Quality Member, welches deutschlandweit nur wenige Rechenzentren besitzen.

Über 150 Kunden vertrauen deutschlandweit auf die Leistungen der GISA GmbH. Die envia Mitteldeutsche Energie AG, die EVH GmbH und die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH zählen ebenso zu den Kunden wie der Braunschweiger Zeitungsverlag, die GASAG Berliner Gaswerke AG, die Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH oder die DREFA Media Holding.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.