GFT Technologies AG verkauft GFT Media an Pixelpark AG

Konzentration auf Kernkompetenzen konsequent fortgesetzt/Strategische Partnerschaft geschlossen

(PresseBox) (St. Georgen, ) GFT Technologies AG - führender europäischer Anbieter für innovative IT-Lösungen, hat heute den Verkauf seines auf Online-Kommunikation, Marketing und Design spezialisierten Geschäftsbereichs GFT Media bekannt gegeben. Käufer ist die Pixelpark AG, ein führender Interaktiv-Dienstleister für digital gestützte Geschäftsprozesse. Mit der Veräußerung setzt GFT die Strategie fort, sich verstärkt auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren. Die beiden Unternehmen vereinbarten darüber hinaus eine strategische Partnerschaft.

Mit Wirkung zum 30. September 2005 wird GFT Media aus dem GFT Konzernverbund herausgelöst und von Pixelpark übernommen. Pixelpark, Interaktiv-Dienstleister für Multimedia und IT mit Sitz in Berlin, baut damit sein Kerngeschäft weiter aus. Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Zuge der Veräußerung schlossen GFT und Pixelpark auch eine strategische Partnerschaft mit dem Ziel, ihren Kunden künftig gemeinsam umfassende Online- Lösungen anzubieten. Zu diesem Zweck soll das Know-how beider Unternehmen in die Partnerschaft einfließen: Pixelpark steuert mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Realisierung und Optimierung von Multimedia- und Internetlösungen bei. GFT bringt nahezu zwei Jahrzehnte Technologie- und Projekterfahrung mit innovativen IT-Lösungen, vor allem aus dem Finanzdienstleistungssektor, mit.

Die Kreativsparte von GFT ist auf die Beratung, Entwicklung und Umsetzung im Frontendbereich von E-Business-Lösungen spezialisiert.

“Mit GFT Media haben wir einen interessanten und erfolgreichen Geschäftsbereich, der für viele unserer Kunden innovative Multimedia-Lösungen entwickelt hat“, so Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG. „Im Rahmen der zunehmenden Fokussierung auf unser Kerngeschäft als Anbieter von IT-Dienstleistungen hat sich aber gezeigt, dass es sowohl für GFT als auch für die künftige Weiterentwicklung von GFT Media vorteilhaft ist, diese Geschäftseinheit in ein Unternehmen einzugliedern, das in Deutschland eines der führenden im Bereich der Interaktiv-Dienstleistungen und stärker im „Agenturgeschäft“ verwurzelt ist.“

„Mit der Übernahme der Kreativsparte von GFT hat Pixelpark ein weiteren Schritt zur Erlangung der führenden Position auf dem Markt der Interaktiv-Dienstleistungen umgesetzt“, so Michael Riese, Vorstandsvorsitzender der Pixelpark AG, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. „Wie angekündigt haben wir den Prozess der Marktkonsolidierung aktiv genutzt und mit der Akquisition unser Kerngeschäft gestärkt.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.