Vertrieb von Belixos® im Mittleren Osten und nordafrikanischen Ländern (MENA) gestartet

(PresseBox) (Leverkusen, ) Die Biofrontera AG (DSE: B8F) gibt bekannt, dass im Oktober 2010 die erste große Lieferung von Belixos®, einem Wirkkosmetikum zur Pflege von juckender oder geröteter Haut, in die MENA Region erfolgt ist. Auf Grundlage einer im März dieses Jahres abgeschlossenen exklusiven Vertriebsvereinbarung zwischen Biofrontera und Itrom Trading Drug Store in Dubai wurde nun die Hälfte der ersten 30.000 bestellten Belixos®-Tuben ausgeliefert. Die andere Hälfte, die wegen einer anderen Tubenbeschriftung getrennt produziert wird, soll innerhalb der kommenden Wochen ausgeliefert werden.

Das in der Schweiz bei der Grünenthal Pharma AG produzierte Wirkkosmetikum soll zunächst in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Kuwait, Libanon sowie Jordanien in den Markt eingeführt werden. Weitere MENA Staaten werden innerhalb weniger Wochen folgen. Die Kosten für die Registrierungen von Belixos® in diesen Ländern wurden von Itrom Trading Drug Store übernommen. Der Preis der von Biofrontera gelieferten Tuben wurde in der Vertriebsvereinbarung festgelegt.

In Deutschland ist Belixos® seit September 2010 in Apotheken erhältlich. Erste mit dem Apothekengroßhandel geschlossene Vereinbarungen sollen eine flächendeckende Belieferung ermöglichen, nachdem Biofrontera Belixos® zunächst über einen eigenen Versandhandel in den Markt eingeführt hatte. Mit der Ausweitung des Vertriebes auf den Apothekengroßhandel hat Biofrontera auf die zunehmende Nachfrage in Apotheken reagiert.

Itrom Trading Drug Store

Itrom Trading Drug Store (ITDS) ist eine Vertriebsgesellschaft für Pharmazeutika mit Hauptsitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, und einem regionalen Büro in Amman, Jordanien, sowie Filialen in Saudi-Arabien, Kuwait, Katar, Oman, Bahrain, Jemen, Irak, Libanon, Sudan, Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien und Marokko. ITDS bietet durch das verbundene Unternehmen Pharma Consult internationalen pharmazeutischen Unternehmen Unterstützung bei der Registrierung und Vermarktung ihrer Produkte in den arabischen Staaten des mittleren Ostens und Nordafrikas.

Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Geschäftstätigkeit der Biofrontera AG betreffen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung der Biofrontera zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wieder und beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken. Die von Biofrontera tatsächlich erzielten Ergebnisse können wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die im Rahmen der zukunftsbezogenen Aussagen gemacht werden. Biofrontera ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Biofrontera AG

Biofrontera hat sich zur Aufgabe gemacht, die Haut als Visitenkarte des Menschen unter Beachtung ästhetischer Bedürfnisse zu heilen und zu pflegen.

Biofrontera notiert am geregelten Markt der Börse Düsseldorf und anderen deutschen Wertpapierbörsen unter dem Börsenkürzel B8F und der ISIN Nummer DE0006046113.

www.biofrontera.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.