<kes>/Microsoft-Sicherheitsstudie 2012 gestartet

(PresseBox) (Gau-Algesheim/Hannover, ) Seit über einem Vierteljahrhundert startet jedes zweite Jahr im Dezember eine neue <kes>-Sicherheitsstudie - so auch 2011. Gefragt wird gemeinsam mit Microsoft und weiteren Sponsoren nach Erfahrungen und Einschätzungen von IT-Experten zu Informations-Sicherheit und IT-Risk-Management. Da der umfassende Fragebogen alle Bereiche der Informations-Sicherheit abdeckt, stellt er gleichzeitig eine wertvolle Arbeitshilfe dar, indem er jedem Ausfüller bei der Reflexion und Evaluierung seiner eigenen Sicherheitslage hilft. Die Ergebnisse werden ab August 2012 in der Fachzeitschrift <kes> veröffentlicht.

Die "Checkliste zur Informations-Sicherheit" ist ab sofort als PDF-Version (www.kes.info/studie2012/fragebogen2012.pdf) oder als Onlinefassung (www.myaudit.de/kes) verfügbar. Für den sorgsamen und umgehend anonymisierten Umgang von Fragebögen per Post garantiert seit jeher <kes>-Herausgeber Peter Hohl mit seinem Namen - für die Onlineversion verbürgen sich nun gleichermaßen Frank Bittner und Mehmet Kus, Geschäftsführer der OTARIS Interactive Services GmbH, dass bei der Speicherung sowie Datenverarbeitung und -aufbereitung umfassende Maßnahmen für Sicherheit, Datenschutz und Anonymität sorgen. Weitere Informationen inklusive Ausfüllhinweise sind unter www.kes.info/studie2012 verfügbar.

Der Fragebogen ist in zwei Teile untergliedert: Teil A beherbergt alle Fragen zur Risiko-Bewertung und Sicherheits-Strategie; Teil B enthält vertiefende Fragen zu eingesetzten Mechanismen und Maßnahmen sowie das Kapitel "Schulung und Informationsquellen". Diese Gliederung ermöglicht eine leichtere Arbeitsteilung beim Ausfüllen des Fragebogens durch mehrere Mitarbeiter sowie die Erhebung differierender Meinungen innerhalb eines Unternehmens.

Alle Teilnehmer der Studie erhalten die Auswertung frei Haus und ein kleines Dankeschön-Geschenk. Interessierte können alternativ über www.kes.info/probeheft/ auch ein kostenloses Exemplar der <kes>-Dezemberausgabe mit dem Fragebogen in gedruckter Form anfordern.

Zusatzinfos/Downloads:

* Checkliste zur Informations-Sicherheit: www.kes.info/studie2012
* Informationen zur Zielgruppe der <kes>: www.kes.info/media.html

Sponsoren:

Microsoft Deutschland, AMPEG, Applied Security, AXA Konzern, Axway, Barracuda Networks, Brainloop, Bundesdruckerei, CenterTools Software, DATSEC(R) Data Security, Jürgen Jakob Software-Entwicklung, KPMG, retarus, SECUDE, secunet Security Networks, Secusmart, Sophos

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.