• Pressemitteilung BoxID 775896

mayato mit eigener Financial Analytics Fachtagung 2016

Fachlicher Austausch und Netzwerken zum Thema Unternehmensplanung sowie Kennenlernen von neuen Lösungsansätzen aus Praxis und Theorie

(PresseBox) (Berlin, ) Das BI-Analysten- und Beraterhaus mayato veranstaltet am Dienstag, den 15. März im Signal Iduna Park Dortmund die Fachtagung Financial Analytics 2016. In der Zeit von 09.30 bis 17.00 Uhr wird den Teilnehmern eine Mischung aus Vorträgen, fachlichem Austausch und als Highlight eine Führung durch das Westfalen Stadion inklusive Gesprächsrunde mit BVB-Legende Norbert Dickel geboten. Adressiert werden insbesondere Entscheidungsträger sowie Mitarbeiter im Bereich Controlling, Finanzen und Buchhaltung mit Bezug zum Thema Unternehmensplanung. Wie verläuft ein Planungsprozess in einem Unternehmen? Von dem Empfänger der Planung wird ein belastbares, angestimmtes Zahlenwerk erwartet, das die zukünftige Entwicklung möglichst vollumfänglich abbildet. Die meisten Unternehmensplanungen begegnen dieser Anforderung nach dem Muster: in die Vergangenheit schauen, Wettbewerber analysieren und Prognosen aufstellen. Dazu gehört eine Analyse der IST-Daten mit einer Einschätzung der zukünftigen Situation von Absatz-, Einkaufs- und Verkaufspreisen und weiteren Parametern, um diese abgestimmt zu einem Gesamtbild zusammenzufügen. Die Alternative hierzu ist eine treiberbasierte Planung. Mitarbeiter von mayato stehen vor Ort mit ihrem Expertenwissen zur Verfügung und zeigen Möglichkeiten zur Umsetzung.

Weitere Informationen:

Event: https://www.mayato.com/fachtagung-financial-analytics-2016/m2/

Referenten/ Vorträge:

• Prof. Dr. Klaus Freyburger, Fachhochschule Ludwigshafen:

„IT Unterstützung der Unternehmensplanung“

• Henning Lübbers, Schenker AG

„Liquiditätsplanung @DB Schenker Logistics: international und zentral?“

• Dr. Siegmar Moltzahn, mayato GmbH:

„Darf es auch ein bisschen weniger sein? Wie sieht eine bedarfsorientierte Planung aus?“

• Stephan Schulte, GEA Westfalia Seperator Group GmbH:

„Aufbau einer parallelen funktionalen Kostenstellenhierarchie in einem internationalen Maschinenbauunternehmen und deren Auswirkung in der Planung“

Social Media

Xing: http://www.xing.com/companies/mayato

Facebook: http://www.facebook.com/mayato.de

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/mayato

Google+: https://plus.google.com/101666765566334535703/posts

Über die mayato® GmbH

mayato ist spezialisiert auf Business Analytics. Von den Standorten Berlin, Bielefeld, Mannheim und Wien aus arbeitet ein Team von erfahrenen Prozess- und Technologieberatern an Lösungen für Financial Analytics, Customer Analytics, Industry Analytics und IT Security Analytics. Analysten und Data Scientists von mayato nutzen diese Lösungen für die Ermittlung relevanter Zusammenhänge in Small und Big Data und für die Prognose zukünftiger Trends und Ereignisse.

Zu den Kunden von mayato zählen namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Als Partner mehrerer Softwareanbieter ist mayato grundsätzlich der Neutralität und in erster Linie der Qualität seiner eigenen Dienstleistungen verpflichtet. Nähere Infos unter www.mayato.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Was passiert, wenn Künstler krank wird?

, Events, Schutt, Waetke - Rechtsanwälte

Eine Band wird vom Veranstalter für seine Veranstaltung gebucht. Er beginnt mit der Werbung und dem Kartenverkauf. Vor der Veranstaltung zerbricht...

Genuss-Tour durch 5 Bundesländer

, Events, Messe Erfurt GmbH

inoga mit IKA/Olympiade der Köche 2016 22. bis 25. Oktober 2016 Messe Erfurt Mit einer Werbe-Tour durch die fünf Bundesländer Thüringen, Sachsen,...

Design und Funktionalität des Finder SD überzeugten bei der Analytica 2016 in München

, Events, HiperScan GmbH

Die HiperScan GmbH war vom 10. bis 13. Mai auf der Analytica in München als Aussteller vertreten. Auch dieses Mal war die internationale Leitmesse...

Disclaimer