VMware setzt auf Netzwerktechnologie von Extreme Networks

Innovative Netzwerkprodukte von Extreme Networks liefern beeindruckende Leistung für konvergierte Kommunikation und anspruchsvolle Anwendungen

(PresseBox) (München, ) Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), Hersteller von Netzwerkinfrastrukturlösungen auf Basis von Ethernet, gab heute bekannt, dass VMware - das weltweit führende Unternehmen im Bereich Virtualisierung und Cloud-Infrastruktur - seine innovativen Netzwerklösungen für Unternehmen, Rechenzentren und Metro Ethernet einsetzt. Das Netzwerk von VMware verfügt über mehr als 50.000 Ethernet-Ports, die das Entwicklungslabor vernetzen und das IT-Infrastruktur-Team bei der Einführung von konvergierten Sprachdiensten unterstützen.

Extreme Networks hat die anspruchsvollen Anforderungen erfüllt, die VMware an ein hochverfügbares und skalierbares Netzwerk stellt. So nutzen heute tausende und über mehrere Standorte verteilte Mitarbeiter von VMware die führenden Ethernet-Switching-Lösungen von Extreme Networks mit 10 Gigabit Ethernet, Gigabit Ethernet und Fast Ethernet. Alle Switches werden von dem modularen Betriebssystem ExtremeXOS® angetrieben. Das von Extreme Networks installierte Netzwerk senkt auf Grund seiner gemeinsamen Betriebssystembasis und der Vielzahl von Funktionen insgesamt die Betriebskosten und fördert gleichzeitig die Produktivität der Mitarbeiter. Dies wiederum macht es VMware möglich, die branchenweit führenden Virtualisierungsplattformen für Cloud-Computing-Umgebungen und virtualisierte Rechenzentren zu entwickeln.

"Wir haben nach einem stabilen und energieeffizienten Netzwerk mit einer großen Funktionsvielfalt gesucht, um unsere Daten, virtualisierten Anwendungen und konvergierten Sprachdaten zu transportieren. Das haben wir bei einem zuverlässigen Hersteller wie Extreme Networks gefunden, der uns dabei hilft, die maximale Verfügbarkeit für unsere ununterbrochene Entwicklungsarbeit herauszuholen", sagt Drew Kramer, Senior Director of Technical Operations und R&D bei VMware. "Die Zusammenarbeit mit Extreme Networks - von ihren leistungsstarken Produkten bis zu den sachkundigen und engagierten Mitarbeitern - hat zu einer Weltklasseinfrastruktur geführt."

Bei VMware kommen unter anderem die modularen Switches BlackDiamond® 8800 und BlackDiamond 12000 sowie Switches mit fester Konfiguration aus den Serien Summit® X450, X350 und X250 von Extreme Networks zum Einsatz. Die Switches verrichten ihre Arbeit im Core, auf der Aggregationsebene sowie am Rande des Netzwerks und transportieren dort entscheidende Geschäftsinformationen.

VMware betreibt rund um die Uhr unternehmenskritischen Anwendungen für den Geschäftsbetrieb und führt kontinuierlich Produkttests durch. Das Netzwerk wurde sowohl lokal auf den Firmengeländen von VMware als auch im WAN in einem Glasfaser-Metro-Ring implementiert. Alle Mitarbeiter - vom IT-Personal über Entwickler bis zum operativen Geschäft - die einen sehr stabilen, zuverlässigen und schnellen Netzwerkzugang sowie konvergierte Multimediadienste benötigen, können jetzt maximal produktiv sein, ohne über das darunterliegende Netzwerk nachdenken zu müssen.

"VMware stellt die denkbar höchsten Anforderungen an ihre Netzwerkinfrastruktur. Dass wir bei der Umsetzung helfen durften, veranschaulicht die Skalierbarkeit und Effizienz, die unsere Produkte von Core bis Edge bieten", sagt Eileen Brooker, Vice President of Worldwide Strategic Alliances und OEM Partnerships bei Extreme Networks. "Netzwerke sind die Basis für die Weiterentwicklung von Virtualisierung, und wir sind sehr stolz darauf, dem Hersteller Nummer eins dabei zu helfen."

Extreme Networks Germany GmbH

Extreme Networks ist Anbieter von Infrastrukturprodukten für konvergente Ethernet-Netzwerke von Unternehmen und Service-Providern zur Übertragung von Daten, Sprache und Video. Zu den Netzwerklösungen des Unternehmens zählen leistungsstarke, hochverfügbare und skalierbare Switching-Lösungen, die Organisationen bei den realen Herausforderungen und Chancen im Bereich Kommunikation unterstützen. Extreme Networks ist weltweit in mehr als 50 Ländern vertreten. Das Portfolio des kalifornischen Herstellers umfasst Produkte für sichere drahtgebundene und drahtlose lokale Netze, die Infrastruktur von Rechenzentren sowie Ethernet-Transport-Lösungen für Service-Provider. Seine Kunden unterstützt Extreme Networks global 7x24 Stunden mit seinen Support- und Serviceleistungen. Weitere Informationen gibt es unter www.extremenetworks.de.

Extreme Networks ist ein eingetragenes Warenzeichen oder Warenzeichen von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.