Entwicklungsingenieur Hardware (m/w/d) (Vollzeit | Weißensberg)

Ihre Aufgaben: 
  • Spezifikationserstellung aus Kundenanforderungen
  • Entwurf und Erstellung sowie Anpassung von elektronischen Schaltungen im Bereich der Digital- und  Analogtechnik
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen z.B. mit Projektleitung, Layout Design, Software, Fertigung, Vertrieb
  • Inbetriebnahme, Verifikation und Validierung sowie Dokumentation der Entwicklungsergebnisse
  • Planung und Durchführung von Abnahmetests im eigenen und fremden Labor
  • Direkte technische Kundenabstimmung
Ihr Profil: 
  • Studium im Bereich Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik wünschenswert, oder alternativer Abschluss (Studium/Techniker) in vergleichbarem Bereich
  • Erfahrung im Schaltungsentwurf der Bereiche Embedded Hardware, Spannungswandler und Signalverarbeitung wünschenswert
  • Kenntnisse eines gängigen Tools für Schaltungsdesigns (z.B. Zuken, Mentor, Pulsonix) und Simulationstools (z.B. LT Spice Simulation)
  • Erfahrungen im EMV gerechten Design
  • Erfahrung in der Entwicklung hochzuverlässiger Elektronik (Luftfahrt, Bahntechnik, etc.) nach entsprechenden Normen wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie ein hohes  Maß an Kreativität, Flexibilität, Initiative und Ausdauer

Ansprechpartner: Tanja Hübl ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.