Sie/Er soll als Mitarbeiter/in in Vollzeit in den Bereichen Im- und Export im Handel mit Russland, Ukraine, Belarus als Sachbearbeiter/in tätig werden.

Flexibilität und Stressresistenz sind bei hohem Grad an Selbstständigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme unerlässliche Bedingungen. Natürlich müssen wir die gute Beherrschung der Sprachen Russisch und Deutsch (Fähigkeiten zur schriftlichen und mündlichen Kommunikation in beiden Sprachen sowie die Fähigkeit zum Übersetzen) voraussetzen können, ebenso die Beherrschung grundlegender Office-Programme. Englischkenntnisse wären ein angenehmes Plus, müssen aber nicht unbedingt sein.

Die Tätigkeit ist abwechslungsreich. Betriebswirtschaftliches Verständnis für den Außenhandel sollte ebenfalls vorhanden sein. Ggf. können Dienstreisen im In- und Ausland zu Messen, Kunden oder auch zu Lieferanten anfallen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsführung.

Bewerben