Werkstudent/in w/m/d für den technischen Bereich (Teilzeit | Lauben)

Die Henze BNP AG ist ein expandierendes und international tätiges Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von Produkten aus der technischen Hochtemperaturkeramik Bornitrid spezialisiert hat.

Wir suchen ab sofort für 60 - 80 Stunden pro Monat eine/n

Werkstudent/in w/m/d für den technischen Bereich

Ihre Aufgaben
  • Aktive Mitarbeit im Rahmen projektbezogener Tätigkeiten
  • Durchführung von Recherchen und Zusammentragen der Ergebnisse
  • Durchführung und Dokumentation verschiedener werkstofftechnischer Prüfungen im Rahmen von Entwicklungs- und Qualitätssicherungsaufgaben
  • Unterstützung bei der Auswertung und Analyse verschiedener Messdaten
Ihr Profil
  • Sie sind Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, haben Ihr Grundstudium erfolgreich abgeschlossen und legen idealerweise den Focus auf fertigungs- und werkstofftechnische Themen
  • Sie arbeiten sich schnell in Projekte ein und haben Spaß an der praktischen Arbeit
  • Idealerweise haben Sie erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit gesammelt
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
Wir bieten
  • Eine individuelle Einarbeitung und die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten (ca. 60 - 80 Stunden/Monat)
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein familiäres Arbeitsumfeld
Können wir Sie für diese Tätigkeit begeistern?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihren Lebenslauf inkl. Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an jobs@henze-bnp.de
Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gerne telefonisch zur Verfügung 08374 - 589970.

Ansprechpartner: Christoph Henze ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.