Entwicklungsingenieur im Testbereich für medizinische Anlagen (m/w/i) (Vollzeit | Erlangen)

Seit vielen Jahren engagiert sich unser Unternehmen äußerst erfolgreich in den Gebieten Medizintechnik und Automation. Dabei umfassen unsere Tätigkeiten neben der Erstellung von Anwendungs-Software für medizinische Systeme auch Test und Support im Bereich Medizintechnik. Wir suchen:

ab sofort, unbefristet, in Vollzeit, Einsatzort: Erlangen/ Forchheim

Entwicklungsingenieur im Testbereich für medizinische Anlagen (m/w/i)

Ausbildung: Studium der Medizintechnik, Physik, Mechatronik, Medizinische Informatik, Elektrotechnik

Tätigkeiten:

- Erstellen von Testspezifikationen

- Testautomatisierung

Kenntnisse:

- Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Erfahrungen im Umgang mit medizinischen Systemen (Röntgen-/Angiographieanlagen); Ausbildung „Certified Tester-Foundation Level“ wünschenswert

- Erfahrung auf dem Gebiet Embedded Entwicklung

- MS Office-Tools, C#.NET, Testautomatisierung

- Erfahrungen im Umgang mit Testtools, z.B. TestBench, HP Quality Center

Von Vorteil sind bereits absolvierte Praktika bei Siemens Healthcare GmbH.

Haben wir Ihr Interesse an einer anspruchsvollen, abwechslungsreichen Tätigkeit in einem jungen, dynamischen Unternehmen wecken können? Bitte bewerben Sie sich online über http://www.4plus.de oder per E-Mail bewerbungen@4plus.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne: Beate Janschitz: Tel.: +49 (0)9131 812928-67

Ansprechpartner: Beate Janschitz ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.