Ausbildung Fachkraft für Metalltechnik (Vollzeit | Döbeln)

Dauer: 2 Jahre 

Wechsel zwischen Berufsschule und Betrieb: Praxis mit konkreten Aufgaben bei KNOBLOCH, Theorie in der Berufsschule

Inhalte
  • Grundlegende Fertigkeiten im Bereich Metallkonstruktion
  • Ab zweiten Lehrjahr Vertiefung:
    • Konstruktionstechnik: u.a.: Maßkonstruktionen anfertigen und montieren, Ausrichten-Spannen-Trennen-Umformen von Werkstücken,
      Prüfung-Vorbereitung-Montage-Demontage von Bauteilen und Baugruppen, Verbindungen herstellen (nieten, schrauben, kleben, schweißen),
      Umformen und Trennen von Blechen, Rohren und Profilen nach Zeichnungen und Schablonen, Anwenden von Steuerungstechnik
    • Montagetechnik: Montieren von Bauteilen zu Baugruppen oder Baugruppen zu Maschinen
    • Umform- und Drahttechnik: Tätigkeiten im Bereich der Umformung von Metallprodukten, Produktion von Drähten, Formen und Trennen
      von Metallerzeugnissen, Bedienung von Umformungsmaschinen
    • Zerspanungstechnik: Selbstanfertigung von Werkstücken, Tätigkeiten wie Fräsen, Schleifen, Drehen
Stärken
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Spaß an Mathematik und Physik sowie Technik
Voraussetzungen
  • Möglich mit jedem Schulabschluss oder sogar ohne Abschluss
 
Informieren Sie sich hier über den Umgang mit Ihren Bewerbungsdaten.

Jetzt bewerben!

Ansprechpartner: Susanne Kolbe ()

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.