PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 577410 (ZyLAB Deutschland)
  • ZyLAB Deutschland
  • An der Welle 4
  • 60322 Frankfurt am Main
  • http://www.zylab.com
  • Ansprechpartner
  • Claus Blank
  • +49 (69) 7593-8460

ZyLAB erweitert Vertriebsteam in der DACH-Region

Christine Wever-Diehl bringt ihre langjährige IT- und Sales-Expertise beim E-Discovery- und Information Management-Spezialisten ein

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Frankfurt, 28. Februar 2013. ZyLAB, Lösungsanbieter für E-Discovery und Information Management, hat Christine Wever-Diehl (46) zur Verstärkung seines Vertriebsteams gewonnen. Seit Januar 2013 ist sie Pre-Sales Consultant bei ZyLAB und kann hierfür auf ihre technologische Expertise aus über 20 Jahren Tätigkeit in der IT-Branche zurückgreifen. Dabei umfasst ihr neues Aufgabenfeld sämtliche Aspekte der Vertriebsaktivitäten ZyLABs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die auf Enterprise 2.0 und Middleware spezialisierte Diplom-Mathematikerin war zuvor mehr als vierzehn Jahre bei Oracle Deutschland beschäftigt. Dort hat sie im Rahmen ihrer letzten Position vielfältige Aufgaben übernommen: So unterstützte sie unter anderem im Bereich Sales Enablement die gesamten EMEA Sales und Presales Teams bei der Einführung neuer Technologien und komplexer Lösungsarchitekturen im Enterprise 2.0-Umfeld. Darüber hinaus führte sie in Zusammenarbeit mit strategischen Partnern in EMEA übergreifende Technologie-Initiativen durch und fungierte im Product Management Umfeld als Subject-Matter-/Domain-Expert-Ansprechpartnerin.

„Für meine Aufgaben bei ZyLAB profitiere ich besonders von meinem Know-how im Bereich des Lösungsdesigns für umfangreiche und komplexe Business-Szenarien“, erklärt Christine Wever-Diehl. „Außerdem freue ich mich darauf, zukünftig den strategischen Ausbau der Absatzchancen ZyLABs aktiv voranzutreiben und neue Umsatzmöglichkeiten zu generieren.“

ZyLAB Deutschland

Mit den modularen Lösungen für E-Discovery und unternehmensweites Information Management können Organisationen unbegrenzte Datenmengen in jedem Format und jeder Sprache verwalten. So lassen sich Risiken minimieren, Kosten reduzieren, Sachlagen untersuchen und gleichzeitig die Produktivität dank intelligenter, automatisierter Prozesse steigern.

Das E-Discovery System von ZyLAB richtet sich nach dem Electronic Discovery Reference Model (EDRM) und wird – ebenso wie die anderen Produkte und Services des Unternehmens – unternehmensweit von Konzernen, Behörden, Gerichten und Kanzleien eingesetzt. Darüber hinaus kommen sie in speziellen Projekten im Rahmen juristischer Dienstleistungen, Revisionen und Wirtschaftsprüfungen zum Einsatz. Die Systeme sind alternativ auch als SaaS (Software-as-a-Service)-Modell verfügbar.

Hauptsitz des Unternehmens ist sowohl in Amsterdam (NL) als auch in McLean, Virginia (USA). Darüber hinaus bedient ZyLAB lokale Märkte über Niederlassungen in New York, Barcelona, Frankfurt, London, Paris und Singapur. Weitere Informationen zu ZyLAB unter www.zylab.de.