PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 757084 (Zycko Networks GmbH)
  • Zycko Networks GmbH
  • Kurfürstendamm 182
  • 10707 Berlin
  • http://www.zycko.de
  • Ansprechpartner
  • Julia Manderbach
  • +49 (2661) 9126-00

Zycko fokussiert individuelle Partnerbetreuung

Verstärktes Value Add-Konzept treibt organisches Wachstum an - Nils Hantelmann neuer CAO

(PresseBox) (Frankfurt/Berlin, ) Value Added Distributor Zycko Networks setzt neue Akzente für eine erfolgreiche Zukunft: So wird der VAD seine Mehrwertleistungen noch stärker auf den Partner ausrichten, um auch neue Hersteller vom individuellen Value Add-Konzept zu überzeugen. Ein weiterer wichtiger Antreiber des Wachstumskurses ist die Beförderung von Nils Hantelmann zum Chief Alliance Officer der Zycko-Gruppe. Hantelmann wird neue Partner akquirieren und die Beziehungen zu den bestehenden stärken. Unter anderem plant der VAD seine Aktivitäten mit Arbor Networks im Bereich Security und Meru Networks im Bereich Wireless forcieren.

Für die strategische Weiterentwicklung des VAD-Portfolios spielt der neue CAO Nils Hantelmann eine entscheidende Rolle. Er zeichnet dafür verantwortlich, dass Zycko weiterhin die Augen nach neuen innovativen Herstellern offenhält und Potenziale erkennt. Auf diese Weise möchte der Distributor sein Wachstum in den kommenden Jahren gezielt fortführen, insbesondere durch Value Add-Services, die noch stärker auf die Partner ausgerichtet sind.

Riverbed weiterhin Zugpferd
Die langjährige Kooperation mit Riverbed wird weiter intensiviert und unterstreicht besonders das Potenzial des Zycko Value-Add-Konzepts: Durch den neuen „Zycko Lifecycle Management“ (ZLM) Service beispielsweise erzeugt der VAD neue Vertriebsmöglichkeiten für Riverbed-Kunden. Im Rahmen der Mehrwertdienstleistung werden die Lösungen nicht nur fachgerecht installiert, sondern auch fortwährend überwacht, um mögliche Optimierungen zielgerichtet durchführen zu können. Die bisherige Bilanz der Riverbed-Partnerschaft kann sich sehen lassen: So hat Zycko knapp 10.000 Appliances weltweit installiert und über 1000 Personen EMEA-weit an Riverbed ausgebildet.

Mit Arbor Networks in sichere Gefilde
Von der gesteigerten Partnerfokussierung profitiert auch Hersteller Arbor Networks, der zu Beginn des Jahres neu zum Portfolio des VADs stieß. Der Entwickler von DDoS (Distributed Denial of Service)-Lösungen stellt bereits ein Kernprodukt des Zycko-Portfolios. Im Rahmen der bisherigen Zusammenarbeit hat Zycko bereits renommierte Partnerprojekte mit Arbor initiiert und erfolgreich abgewickelt. Das neue Arbor Partner Enablement Program z.B. hat Zycko als Komplett-Support-Paket für seine Partner konzipiert. Neue und bestehende Partner erhalten umfassende Unterstützung – von einer speziell ausgearbeiteten Lead-Generierung bis hin zum Projektabschluss. Mit einem dedizierten Arbor Demo Lab, maßgeschneidertem Marketing und Telemarketing Support sowie zertifizierten Herstellertrainings bietet der VAD bereits einen großen Mehrwert gegenüber anderen Distributoren an. Aktuelle Meldungen in den Medien über Cyberattacken auf Institute und Unternehmen bestätigen, dass es sich bei dem Security-Sektor um einen bedeutenden Wachstumsmarkt handelt.

WLAN und Video Conferencing als wichtige Märkte
Neben dem Security-Markt konnte Zycko in den vergangenen Quartalen auch im Bereich Wireless LAN eine erhöhte Nachfrage verzeichnen. Dabei tat sich Hersteller Meru Networks mit seiner zukunftsweisenden virtuellen Funktechnologie hervor.

Eine gruppenweit weiterhin sehr wichtige Stellung nimmt Video Conferencing-Hersteller Lifesize ein. Auch hier wird auf Cloud-Lösungen gesetzt, welche Videokonferenzen weiter vereinfachen und eine komplexe Infrastruktur überflüssig machen.

Vier Säulen für den Erfolg
„Unser Fokus liegt derzeit ganz klar auf dem Ausbau und der Entwicklung des bestehenden Portfolios mit den Säulen Security, Wireless LAN, Video Conferencing und Professional Services. Zudem halten wir  Ausschau nach neuen starken Herstellern“, kommentiert Nils Hantelmann, Chief Alliance Officer der Zycko-Gruppe. „Wir werden unsere Professional Services zukünftig noch stärker für unsere Partner maßschneidern und dadurch auch weitere Hersteller für unser Gesamtkonzept begeistern. Darüber hinaus sprechen aktuelle Prognosen in der Entwicklung von Cyberbedrohungen im IT-Bereich dafür, unser Engagement speziell im Bereich Security zu intensivieren.“

Einen Einblick in das gesamte Lösungsportfolio von Zycko gibt es auf der Website des VAD. Besuchen Sie Zycko auf der it-sa 2015 in Nürnberg (6. bis 8. Oktober) am Stand 12.0-753.

Website Promotion

Zycko Networks GmbH

Die Zycko Networks GmbH mit Hauptsitz in Großbritannien und deutschen Standorten in Berlin und München ist ein international agierender Value-Add Distributor für IT-Lösungen aus den Bereichen Data Storage, Data Networking und Data Infrastructure. Darüber hinaus ist der VAD Spezialist für IT-Performance und -Security sowie HD-Videokonferenzsysteme. Zycko begleitet seine Kunden über den gesamten Vertriebszyklus - beginnend beim Lösungsdesign, dem Proof-of-Concept, über die Implementierung und die Vermarktung bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss. Ergänzt wird das Angebot durch zertifizierte Schulungen und Hersteller-Trainings sowie kontinuierlichen (Pre- und Post-Sales-)Support und Serviceleistungen. Im Technical Solution Center München können Lösungen vorab erprobt werden. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach als "EMEA Riverbed Partner of the Year" sowie als "EMEA LifeSize Partner of the Year" ausgezeichnet. Die Zycko Group beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter.