ZTE und KPN Belgien unterzeichnen Vertrag über den Aufbau eines Packet Switched Core Networks für Belgien

ZTE Unicore-Lösung unterstützt Netzzugang für 2G,3G und 4G LTE-Netze

Düsseldorf, (PresseBox) - Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE hat mit der KPN Group Belgium einen Vertrag über ein Packet Switched-Kernnetz unterzeichnet. Der Vertrag mit der belgischen KPN-Tochter sieht die Lieferung einer Unified Radio Access-Lösung für den einheitlichen Netzzugang für 2G, 3G und 4G LTE-Netze vor. Die Vereinbarung ist die zweite dieser Art zwischen beiden Unternehmen, nachdem im September 2010 das Netzausbauprojekt für die deutsche KPN-Tocher E-Plus gestartet wurde.

Die ZTE Unicore-Lösung unterstützt den nahtlosen Übergang von 2G/3G Packet Core-Netzen (CN) zur Evolved Packet Core (EPC)-Übertragung. ZTE Unicore-Lösung ermöglicht Netzbetreibern somit die Vereinheitlichung des 2G/3G/4G-Netzzugangs. Zugleich unterstützt die Lösung die Errichtung einer "Smart Pipe", die eine Service-Differenzierung und intelligente Traffic-Verteilung unterstützt und Flexibilität der Policy-Mechanismen ermöglicht. Auf dieser Basis kann KPN seine Dienste differenzieren und neue Services konzipieren, was zu einer verbesserten Wettbewerbsposition führt.

"KPN und ZTE arbeiten bereits seit langem erfolgreich bei Technologien wie etwa HSPA und Kernnetzen zusammen. Mit diesem neuen CN-Projekt wird KPNs Position als Netzbetreiber generell verbessert", so Tom Poelhekken, CTO von KPNGB.

"Als führender Telekom-Betreiber stellt KPN hohe Ansprüche an Lieferanten und Partner. ZTE hat diese Anforderugen durch die Lieferung von hoch effektiven und innovativen Lösungen stets erfüllt und trägt somit zu einer verbesserten Performance der KPN Group bei", erklärt Xu Ziyang, Vice President von ZTE.

ZTE hat inzwischen mehr als 20 kommerzielle EPC-Verträge abgeschlossen, global mehr als 80 Versuchsnetze in Betrieb genommen und ist Kooperationen mit großen Telekom-Betreibern wie Vodafone, China Mobile, KPN, Telenor, CSL, H3G und America Movil eingegangen.

Website Promotion

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireless, Zugangs- und Bearer-Netze, Value Added Services (VAS), Terminals und Services - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für Festnetz- und Mobilfunknetze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. ZTEs Umsatzvolumen verzeichnete für das Jahr 2011 einen Anstieg um 29 Prozent auf 13,7 Milliarden US-Dollar. Im internationalen Geschäft stieg der Umsatz von ZTE in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar und erreichte damit einen Anteil am Konzernumsatz von 54,2 Prozent. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de, www.twitter.com/... oder auf der ZTE Facebook-Seite.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.