PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 508473 (ZTE Deutschland GmbH)
  • ZTE Deutschland GmbH
  • Am Seestern 18
  • 40547 Düsseldorf
  • http://www.zte.com.cn
  • Ansprechpartner
  • Sascha Smid
  • +49 (89) 80090827

ZTE und Hi3G Schweden unterzeichnen strategischen Vertrag im Wert von 74 Millionen US-Dollar

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE hat mit Hi3G Schweden eine strategische Vereinbarung über die Lieferung von Netztechnik und Services im Wert von 74 Millionen US-Dollar geschlossen. Der Vertrag wurde während eines Besuchs des chinesischen Premierministers Wen Jiabao in Schweden in Anwesenheit Jiabaos sowie Schwedens Premierminister Fredrik Reinfeldt unterzeichnet.

Der Vereinbarung zufolge wird ZTE im Verlauf der nächsten drei Jahre mehrere tausend Multi-Mode-Basisstationen für die Mobilfunkstandards UMTS/ TDD LTE und FDD LTE sowie Richtfunk- und Datenübertragungstechnik implementieren.

"Nachdem unsere beiden Unternehmen bereits das weltweit erste Multi-Mode-LTE-Netz in Betrieb genommen hatten, freuen wir uns besonders über die Vereinbarung dieser neuen Kooperation mit Hi3G in Schweden", erklärt Huang Zheng, CEO von ZTE Schweden. "Der Betrieb des Telekom-Equipments von ZTE in Schweden verdeutlicht unsere weltweit führende Position bei Telekom-Technologien, Produktlösungen und Services."

Mithilfe von Uni-RAN-Lösungen von ZTE integrierte Hi3G Schweden drei Mobilfunkstandards und fünf Frequenzen in einem Netz. Es wurde Ende 2011 kommerziell live geschaltet und ist das erste großflächige LTE TDD-Netz in Europa.

In seinem Vortrag zum Betrieb dieses Multi-Mode-Netzes erklärte Jörgen Askeroth, CTO von Hi3G Schweden: "In den vergangenen 12 Monaten arbeiteten Hi3G Schweden und ZTE mit hoher Intensität und Motivation, um das LTE-Netz in Schweden in Betrieb zu nehmen. ZTE bot professionelle Unterstützung und hielt das anberaumte Datum 15. Dezember 2011 für die kommerzielle Inbetriebnahme ein. Heute liegt die Time Division Duplex-Performance bereits über den Erwartungen."

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireless, Zugangs- und Bearer-Netze, Value Added Services (VAS), Terminals und Services - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für Festnetz- und Mobilfunknetze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. ZTEs Umsatzvolumen verzeichnete für das Jahr 2011 einen Anstieg um 29 Prozent auf 13,7 Milliarden US-Dollar. Im internationalen Geschäft stieg der Umsatz von ZTE in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar und erreichte damit einen Anteil am Konzernumsatz von 54,2 Prozent. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder www.twitter.com/....