ZTE launcht erstes Android-Smartphone mit Intel Inside: das ZTE Grand X IN

Düsseldorf, (PresseBox) - Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE bringt im September sein erstes Android Ice Cream Sandwich-Smartphone mit Intel Chip in Europa auf den Markt. Das ZTE-Flaggschiff Grand X IN ist das neueste Handy der ZTE Grand-Serie.

Dank des energiesparenden Intel Atom Prozessors Z2460 mit Intel Hyper-Threading-Technik liefert das Grand X IN eine schnelle und effiziente Performance. Außerdem unterstützt das Handy mittels Intel XMM 6260 Plattform den Zugang zu 21Mbps HSPA+-Netzen. In Kombination machen diese Intel-Technologien das Grand X IN zu einem energieeffizienten Hochleistungsprodukt, das Anwendern ein schnelles Navigieren im Internet mit ausgezeichneten Reaktionszeiten ermöglicht.

Das ZTE Grand X IN verfügt über ein hochauflösendes 10,9 cm großes Display, das 16 Millionen Farben darstellt, eine 8 Megapixel-Kamera, Filmwiedergabe in Blu-ray-Qualität und einen 1650mAh-Lithium-Ion-Akku mit langer Laufzeit. In den Maßen 127 x 65 x 9,9 Millimeter ist das Grand X IN zudem mit den neuesten Kommunikationsfähigkeiten wie Bluetooth 2.1, WLAN und WiFi Direct, DLNA und Mobile HD Link (mittels Mikro-USB) für Kurzstrecken-Verbindungen ausgestattet. Sein breites Spektrum an audio-visuellen Funktionen beinhaltet Dolby Sound, HD Videoaufnahme und HD Voice.

"Das Grand X IN ist ZTEs erstes Flaggschiff-Smartphone in Europa, das über Intel Inside verfügt, und wir freuen uns, eine Partnerschaft mit Intel aufzubauen", erklärt Ao Wen, Vice President of Europe Operations der ZTE-Handysparte. "Die Handys der ZTE Grand-Serie sind Geräte von höchster Qualität, die anspruchsvollste User-Erwartungen erfüllen. Mit der Integration von Intel-Technologien in das Grand X IN bieten wir ein Handy mit außerordentlichen Möglichkeiten, hoher Zuverlässigkeit und überdurchschnittlicher Leistungsfähigkeit.

ZTE verfügt über annähernd 10 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung von Smartphones und investiert 10 Prozent seines Jahresertrags in die Forschung. ZTE richtet seinen Fokus auf hochwertige Handys zu günstigsten Preisen, so dass Verbraucher jeder Einkommensklasse die Erfahrung eines anspruchsvollen Smartphones genießen können. Wir konzentrieren uns auf wichtige Eigenschaften wie Akkulaufzeit, Response-Verhalten, Bild- und Tonqualität, was in einem hohen Maß an Zufriedenheit der Kunden resultiert."

"Wir freuen uns, die enge Zusammenarbeit mit ZTE, die auf dem Mobile World Congress 2012 ihren Anfang nahm, mit Intel-basierten Smartphones weiter auszubauen. ZTE ist ein rasant wachsender, globaler Handyhersteller, der sein Entwicklungspotenzial für Funktionen und Möglichkeiten einsetzt, die Verbrauchern besonders wichtig sind", so Helmut Vogler, Vice President and General Manager of Mobile and Wireless Sales der Intel Corporation. "Das Grand X IN ist ein vielseitiges Produkt, das robuste Hardware und Software vereint, um den Käufern ausgezeichnete Leistung und einen hohen Gegenwert zu bieten."

ZTE wird das Grand X IN-Smartphone vom 31. August bis 5. September auf der IFA in Berlin, auf dem Intel-Stand in Halle 23 Stand 103, vorführen.

Spezifikationen des ZTE Grand X IN
Intel Atom Prozessor Z2460
HSPA+ 21Mbps-Unterstützung mittels Intel XMM 6260 Platform
EDGE 900/1800/1900
HSDPA 900/2100
DPA 21Mbps, UPA 5.76Mbps
Android Ice Cream Sandwich
RAM 1GB, ROM 16GB/4GB, Erweiterungen via MikroSD bis zu 32GB
10,9 cm hochauflösendes Display, QHD (960x540), 16M, TFT, kapazitiv
1650 mAh, Lithium-Ion-Akku
8 Megapixel Kamera mit AF/Flash + 0.3Mpx Frontkamera
GPS, WLAN 802.11 b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 2.1 + A2DP
Beschleuniger, Gyro-Sensor, Kompass, Distanzsensor, Lichtsensor
Dolby, FM Radio
DLNA, 1080p Aufnahme, 1080p Wiedergabe
NFC, FOTA, HD Voice, Dual-Mikrofon
Maße: 127 x 65 x 9,9 mm
Gewicht: 140.8g (inklusive Akku)

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireless, Zugangs- und Bearer-Netze, Value Added Services (VAS), Terminals und Services - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für Festnetz- und Mobilfunknetze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. ZTEs Umsatzvolumen verzeichnete für das Jahr 2011 einen Anstieg um 29 Prozent auf 13,7 Milliarden US-Dollar. Im internationalen Geschäft stieg der Umsatz von ZTE in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar und erreichte damit einen Anteil am Konzernumsatz von 54,2 Prozent. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de, www.twitter.com/... oder auf der ZTE Facebook-Seite.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.