PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 512980 (ZTE Deutschland GmbH)
  • ZTE Deutschland GmbH
  • Am Seestern 18
  • 40547 Düsseldorf
  • http://www.zte.com.cn
  • Ansprechpartner
  • Sascha Smid
  • +49 (89) 80090827

ZTE führt NFC-Smartphone in der Türkei ein

Kontaktloses Bezahlen mit dem Handy an Mautstellen und Terminals

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE führt das weltweit erste SIM-basierte Near Field Communication (NFC)-Smartphone in der Türkei ein. An mehr als 60.000 Terminals kann man mit dem "Turkcell T11" von ZTE kontaktlos an NFC-Terminals bezahlen. Das in Deutschland unter dem Namen "ZTE Racer II" erhältliche Smartphone wird von Turkcell, dem größten Mobilfunkbetreiber in der Türkei, unterstützt.

Das Smartphone "Turkcell T11" kann für das Einlesen an Point-of-Sales (POS)-Terminals sowie an Mautstellen verwendet werden, um Produkte oder Services zu bezahlen. Die Türkei verfügt bereits über mehr als 60.000 dieser Terminals für kontaktloses Bezahlen und führt weltweit bei Innovationen im "Mobile Commerce".

Das "Turkcell T11" läuft mit Android 2.2 Froyo und einem ARM-Prozessor, der mit mehr als 600MHz getaktet ist. Das Handy verfügt über 256MB RAM, 512MB ROM und 200MB internen Arbeitsspeicher. Es ist für die zeitgleiche Verwendung mehrerer Applikationen ausgelegt. Man kann beispielsweise eine Landkarte öffnen, die Handschrifterkennung benutzen und zugleich telefonieren, ohne dass Verzögerungen auftreten oder die Anwendungen auf dem Handy langsamer werden.

"Ein Mobiltelefon hat man immer bei sich und das Turkcell 11 bietet zudem eine eingängige Oberfläche mit einer Fülle an interaktiven Features, die neue und innovative Aufgaben erfüllen. ZTE bietet rund um die Welt verschiedene NFC-fähige Mobilgeräte an und unterstützt in Japan mit eigenen Produkten das IC Card-Zahlsystem FeliCa. Unser nächstes Ziel ist Europa, und das Produkt, das wir mit Turkcell anbieten, ist bereits sehr erfolgreich", erklärt Kan Yulun, Vice President and CTO der Handset Division von ZTE.

Das in Deutschland erhältliche baugleiche "ZTE Racer II" Smartphone ist NFC-ready, allerdings stehen hierzulande erst wenige NFC-Terminals zur Verfügung.

http://www.zte-deutschland.de/...

Turkcell T11-Spezifikationen

- GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900MHz
- HSDPA/UMTS 900/2100MHz
- Betriebssystem: Android 2.2 (Froyo)
- Maße: 104mm x 55mm x 12,9mm
- Display: 240 x 320 Pixel, 2,8 Zoll, 262K, TFT+TP (druckempfindlicher Touchscreen)
- Gewicht: 100g
- Batterie: Li-ion 1100mAh
- Kamera: Eine, 2M FF
- Bluetooth 2.0, A2DP, AVRCP
- Audio: MP3, AAC, midi, wav, AMR
- Video: MPEG4, H.263, H.264
- Webkit-Browser
- SMS/MMS/E-Mail/IM/FM/WLAN/A-GPS

Website Promotion

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireless, Zugangs- und Bearer-Netze, Value Added Services (VAS), Terminals und Services - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für Festnetz- und Mobilfunknetze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. ZTEs Umsatzvolumen verzeichnete für das Jahr 2011 einen Anstieg um 29 Prozent auf 13,7 Milliarden US-Dollar. Im internationalen Geschäft stieg der Umsatz von ZTE in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar und erreichte damit einen Anteil am Konzernumsatz von 54,2 Prozent. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder www.twitter.com/....