PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334945 (ZTE Deutschland GmbH)
  • ZTE Deutschland GmbH
  • Am Seestern 18
  • 40547 Düsseldorf
  • http://www.zte.com.cn
  • Ansprechpartner
  • Silvia Mattei
  • +49 (89) 800908-15

ZTE ernennt Shi Lirong zum neuen President

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Board of Directors des chinesischen Telekommunikationsausrüsters ZTE hat Shi Lirong zum neuen President ernannt. Der bisherige Executive Vice President der ZTE Corporation wird zukünftig die strategischen Ziele des ebenfalls neu bestellten Board of Directors umsetzen sowie die weitere Geschäftsentwicklung des Telekommunikationsanbieters verantworten. Shi folgt dem bisherigen Präsidenten Yin Yimin nach, der das Unternehmen in den letzten sechs Jahren erfolgreich leitete und weiterhin als Vorstandsmitglied für ZTE tätig bleiben wird.

Als erfahrener Telekommunikationsexperte und langjähriges Mitglied der Führungsebene von ZTE soll Shi den Erfolg des chinesischen Anbieters weiter fortführen und das nachhaltige Wachstum von ZTE auf allen Geschäftsfeldern voranbringen. Zu den künftigen Aufgaben des neuen Managements wird die Analyse der globalen Telekommunikationsmärkte, die Entwicklung von Innovationen im Bereich der Mobilfunk- und Festnetztechnologien sowie im Endgeräte-Bereich und darüber hinaus die Erfüllung der dynamischen und individuellen Bedürfnisse der ZTE-Kunden gehören.

Die Unternehmensstrategie des Telekommunikationsanbieters wird sich darauf ausrichten, Marktchancen im 3G- und 4G-Umfeld zu nutzen und die Kundenbeziehungen und Partnerschaften im europäischen und USamerikanischen Markt weiter auszubauen. Das neue Management strebt eine Steigerung des Gewinns und der operativen Effektivität an und soll die vom Board of Directors vorgezeichneten Management-Aufgaben erfolgreich durchführen - zum Vorteil der Anteilseigner, der Kunden und der Mitarbeiter.

Vor seiner Ernennung zum Präsidenten von ZTE war Shi von 1999 bis März 2010 als Executive Vice President für das Unternehmen tätig und in dieser Funktion für den Bereich Sales sowie das Business Development verantwortlich. Seit Februar 2001 ist er zudem Executive Director von ZTE. Davor arbeitete Shi von 1993 bis 1997 als Vice President der Zhongxingxin Telecommunications Equipment Company, dem Mehrheitsaktionär von ZTE. Aufgrund seiner langjährigen Management-Erfahrung verfügt Shi über umfassendes Wissen innerhalb der Telekommunikationsindustrie und versteht die besonderen Herausforderungen der Branche. Er besitzt einen Master in "Telecommunications and Electronic System Engineering" der Universität Tsinghua sowie einen Master in "Engineering" mit einer Spezialisierung auf Telekommunikation Elektronik der Jiaotong Universität Shanghai.

"Wir freuen uns sehr, Herrn Shi Lirong als neuen Präsidenten von ZTE vorstellen zu dürfen", sagte Hou Weigui, Chairman von ZTE. "Wir sind überzeugt, dass Herr Shi mit seinem profunden Wissensschatz und seiner Erfahrung in Technologie, Forschung und Entwicklung die ZTE Corporation auf der internationalen Bühne zu neuen Erfolgen führen wird. Ihn zeichnet ein besonderes Verständnis für die Anforderungen, Ziele und Bedürfnisse unserer internationalen Kunden aus", ist Chairman Hou überzeugt."Darüber hinaus möchte das neue Management dem scheidenden Board of Directors unter der Leitung von Herrn Yin Yiming seine Anerkennung für den ausserordentlichen Geschäftserfolg der letzten Jahre aussprechen. Das Team unter Herrn Yin konnte das internationale und lokale Business von ZTE erheblich ausbauen und wir sind stolz auf das, was gemeinsam erreicht worden ist", fügte Hou hinzu.

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerk­lösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Anforderungen des Telekommunikationsmarktes ab.

ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für feste und mobile Netze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, ihren Return on Invest zu erhöhen und die Zukunft der Kommunikation mitzugestalten. Das Unternehmen investiert ungefähr zehn Prozent seines jährlichen Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus spielt es eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards.

Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsability (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE seit 2009 Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Bei der Entwicklung und Durchführung von CSR-Programmen orientiert sich ZTE strikt an den zehn Prinzipien von Global Compact, die sich aus den zentralen Zielen zum Menschenrechtsschutz, zu Sozial- und Umweltstandards der UN ableiten.

ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de