Die smarte City wird noch smarter

ZTE: Ausblick auf die CeBIT 2016

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das chinesische Unternehmen ZTE, führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung, ICT- und Netzwerklösungen sowie mobilen Endgeräten, gibt eine Vorschau auf seine Themen und Produkte für die diesjährige CeBIT. Auf der größten internationalen Fachmesse für Informationstechnik und Telekommunikation, die vom 14. bis 18. März 2016 in Hannover stattfindet, wird das Unternehmen Anwendungsszenarien für die Smarte City sowie neue Produkte für das Enterprise Business präsentieren.

Die digitale Transformation ist das Kernthema von ZTE auf der diesjährigen CeBIT. Bereits im letzten Jahr hatte ZTE in Hannover mit seiner M-ICT-Strategie das Zeitalter der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologie eingeläutet. Auf der diesjährigen CeBIT wird ZTE nun anhand von  Anwendungsszenarien aufzeigen, wie sich geschäftliche und gesellschaftliche Prozesse im Zeichen des digitalen Wandels verändern.

Wie werden wir in Zukunft leben? Und wie werden sich Unternehmen im Zeitalter von M-ICT verändern? Wie lässt sich mit der Digitalisierung auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette Geld verdienen? Auf diese Fragen liefert ZTE mit seinen integrierten Lösungen für Smart City die Antworten. ZTE wird innovative Anwendungen für die Bereiche eHealth, Smart Education und Smart Transportation präsentieren sowie ein Urban Data Operation System für Safe City-Anwendungen, das auf Basis von Big Data-Analysen arbeitet. Zu sehen sein wird weiterhin eine Wireless-Charging-Lösung für die intelligente Fabrik 4.0, ein IoT-basiertes Smart Grid sowie eine Reihe von Smart Home-Lösungen.

Den zweiten Schwerpunkt des CeBIT-Auftritts von ZTE wird der Bereich der Enterprise-Lösungen bilden. Hier stellt ZTE innovative Produkte für den Geschäftskundenbereich vor, darunter Produkte für die Datenkommunikation, für den Festnetz-Zugang sowie WLAN und Videoconferencing-Lösungen. Zudem werden einige der Partner aus dem Enterprise-Channel als Unteraussteller auf dem ZTE-Stand vertreten sein.

Auf den Global Conferences der CeBIT werden hochrangige Experten von ZTE sich aktiv in die Diskussion über zukunftsweisenden Themen einbringen, u.a. zum Thema „Digitale Transformation“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.