PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 316512 (ZinCo GmbH)
  • ZinCo GmbH
  • Lise-Meitner-Str. 2
  • 72622 Nürtingen
  • http://www.zinco-greenroof.com

Intensive Dachbegrünung - prachtvolle Gartenidylle

(PresseBox) (Nürtingen, ) Die dauerhafte Etablierung von Rasen, Stauden, Gehölzen oder auch Bäumen auf Dachflächen erfordert einen Begrünungsaufbau mit hoher Wasserspeicherung durch entsprechende Dränageelemente und einer Substratschicht von 15 cm bis zu 100 cm je nach gewünschter Bepflanzung. Vielfach werden auf intensiven Dachbegrünungen auch Gehwege, Terrassenflächen, Spielbereiche oder Teiche angeordnet. Der ZinCo-Systemaufbau "Dachgarten" bietet für all diese Gestaltungsvarianten die dauerhaft funktionssichere Basis.

Wasserspeicherung und Dränage

Kernelement des Systemaufbaus "Dachgarten" ist das Wasserspeicher- und Dränageelement Floradrain® FD 60, dessen große Wasserspeichermulden das Niederschlagswasser für die Dachpflanzen speichern und dessen unterseitiges Kanalsystem überschüssiges Wasser zu den Dachabläufen leitet. Bei Dachgärten ist es sinnvoll, möglichst viel Niederschlagswasser zurückzuhalten, um den Aufwand für die Bewässerung gering zu halten. Das unterseitige Kanalsystem von Floradrain® FD 60 erlaubt bei gefällelosen Dächern unter Verwendung von Anstauelementen einen Wasseranstau von 40 mm Höhe, der über Kapillarität und Diffusion den Pflanzen zur Verfügung steht. Auf die Dränageschicht folgt im ZinCo-Systemaufbau das Systemfilter SF und darauf die Substratschicht Zincoterre "Dachgarten", welche in ihrer Zusammensetzung aus mineralischem Tonziegelsplitt Zincolit® und humosem Anteil auf die Intensiv-Bepflanzung abgestimmt ist.

Vollflächig verlegt, gewährleistet der multifunktionale Systemaufbau "Dachgarten" die durchgängige Dränage auch bei der Kombination von Grün- und Nutzbereichen. Floradrain® FD 60 lässt sich sogar ausbetonieren als Unterbau für Fahrbeläge oder für Fundamente von Spielgeräten, Geländer, Pergolen oder sonstigen Bebauungen. Diese elegante Lösung erfordert keinerlei Durchdringung der Dachhaut und keine Unterbrechung der Dränage.

Parklandschaften auf Tiefgaragen

Fahrbeläge, beispielsweise eine Feuerwehrzufahrt, werden auf Dächern realisiert, wenn z.B. der Innenhof einer Bebauung zugleich oberste Decke einer Tiefgarage oder eines gewerblich genutzten Gebäudes ist. Auf diesen als ebenerdig wahrgenommenen Freiflächen sind meist repräsentative Garten- und Parkanlagen gestaltet, kombiniert mit Spielplatzbereichen oder Sportanlagen. Aufgrund der guten Erreichbarkeit und der statisch hohen Lastreserven auf Tiefgaragendecken wird die Substrataufbringung dort häufig mittels Radlader durchgeführt. Dann ist der ZinCo-Systemaufbau "Tiefgaragenbegrünung" mit Elastodrain® EL 200 der Richtige, da diese Noppenbahn aus Recycling-Kautschuk die Dachabdichtung vor mechanischer Beanspruchung aller Art hervorragend schützt. Abgedeckt mit dem stabilen Systemfilter TG für die sichere Ableitung von Überschusswasser, ist die Basis geschaffen für die vielfältigsten Möglichkeiten der Bepflanzung und Gestaltung.