Sechs MBA-Fernstudiengänge der Hochschule Kaiserslautern stellen sich vor

Neues Angebot zum Wintersemester: Fernstudiengang MBA Intelligent Enterprise

Campus Hochschule Kaiserslautern / Bildquelle: Hochschule Kaiserslautern
(PresseBox) ( Kaiserslautern/Zweibrücken/Koblenz, )
Am Donnerstag, den 29. Juli 2021 bietet der Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern ab 17.00 Uhr eine virtuelle Informationsveranstaltung an und stellt allen an einer akademischen Weiterbildung Interessierten die sechs MBA-Fernstudiengänge der Hochschule vor. Jeder Studiengang hat eine unterschiedliche fachliche Ausrichtung, ganz aktuell zum Wintersemester 2021 startet dabei zum ersten Mal der MBA Intelligent Enterprise. Neben inhaltlichen Fragen erfahren die Teilnehmenden alles über die Zulassungsvoraussetzungen, den Ablauf und die Organisation für das neue Studienangebot, aber auch für die bereits seit Jahren erfolgreich angebotenen Fernstudiengängen in den Bereichen Vertriebsingenieur/in, Marketing-Management, Motorsport-Management, Sport-Management und Innovations-Management. Dabei gibt es die Möglichkeit, individuelle Fragen direkt per Live-Chat zu stellen. Alle Interessierten werden gebeten, sich bei Bianca Welsch unter: welsch@ed-media.org anzumelden und erhalten anschließend einen Zugangslink zum Webmeeting.

Das Fernstudienkonzept setzt sich aus Selbststudienphasen mit virtuellen Lernelementen und Präsenzveranstaltungen zusammen, die in der Regel freitags und samstags drei- bis viermal im Semester stattfinden. Während der Corona-Pandemie finden die Präsenzveranstaltungen als digitale Lehrveranstaltungen statt. Die Fernstudiengänge richten sich insbesondere an akademisch vorgebildete Berufstätige, die sich nebenberuflich weiterqualifizieren und auf eine Führungsposition im mittleren und gehobenen Management vorbereiten möchten. In Rheinland-Pfalz gibt es aber auch für beruflich qualifizierte Studieninteressierte unter bestimmten formalen und beruflichen Voraussetzungen die Möglichkeit, über die Teilnahme an einer Eignungsprüfung zum Master-Studium zugelassen zu werden.

Neues Fernstudium Intelligent Enterprise MBA

Das neue Fernstudium MBA Intelligent Enterprise bereitet die Studierenden auf die neue Arbeitswelt vor, in der Digitalisierung und die Digitale Transformation Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor neue Herausforderungen stellt, verbunden mit der Frage, wie Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse in Zukunft aussehen werden. Das Studium vermittelt die notwendigen Kenntnisse und konzeptionell-analytische Fähigkeiten, um neue Aufgabenstellungen der beruflichen Praxis erfolgreich und kreativ lösen zu können. Nach Abschluss des MBA-Studiums werden die Studierenden die Auswirkungen der digitalen Transformation und der Nachhaltigkeitsstrategien im Zusammenspiel mit neuen Anforderungen an die Organisation und Arbeitsweisen kennen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken, führt die Fernstudiengänge in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Beim zfh können sich Interessierte bis zum 31. Juli für das kommende Wintersemester 2021/22 online bewerben: www.zfh.de/anmeldung

Weitere Informationen auch unter: https://mba.bw.hs-kl.de

Informationen zum Fernstudium Intelligent Enterprise MBA: https://www.zfh.de/mba/intelligent-enterprise
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.