Leadership in der Veränderung

MBA-Fernstudienprogramm: Neue Inhalte im Schwerpunkt Leaderships zum kommenden Wintersemester 2018/19

Leadership in der Veränderung / Foto: RheinAhrCampus (PresseBox) ( Koblenz / Remagen, )
Ein immer schnellerer Wandel der Gesellschaft konfrontiert auch Unternehmen immer öfter mit kurzfristig auftretenden Veränderungen, auf die sie kontinuierlich reagieren müssen. Auch Führungskräfte sind vielen

Veränderungen ausgesetzt, die ein neues, verändertes Führungsverständnis erfordern. Hierarchien werden zunehmend abgebaut – Führungsverantwortliche agieren als Coach aus der Mitte des Teams heraus.

Auf diese Herausforderungen bereitet der Schwerpunkt Leadership des MBA-Fernstudienprogramms am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz vor. Die Studieninhalte wurden überarbeitet und widmen sich nun auch dem Leadership im Veränderungsprozess. Veränderungen stellen in Unternehmen eine besondere Situation dar – Berufstätige durchlaufen in Veränderungsprozessen unterschiedliche emotionale Phasen und es können Widerstände entstehen. Der Umgang mit diesen Widerständen zählt für Führungskräfte zum schwierigsten Teil von Veränderungsprozessen.

Ein in der Praxis erprobtes Veränderungsmodell dient als Grundlage, um mögliche Reaktionen für Führungskräfte auf das Verhalten der Mitarbeiter aufzuzeigen.  Um Veränderungen erfolgreich und nachhaltig umsetzen zu können, kommt dem Teambuilding und dem Arbeiten in Teams eine besondere Rolle zu. Die Studierenden reflektieren die unterschiedlichen Ansätze zum Umgang mit Veränderungsprozessen in Bezug auf ihre Anwendbarkeit in der Praxis. Gleichzeitig entwickeln sie dabei einen auf die eigene Person zugeschnittenen Führungsstil. Die Studierenden erfahren, wie sie die Umsetzung des Veränderungsprozesses erfolgreich durchführen können. Dies erfolgt auf Basis von kontinuierlichen Messungen und Bewertungen durch den Einsatz quantitativer und qualitativer Methoden.

Das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus richtet sich an Personen aller Berufssparten – sie bauen in den ersten beiden Semestern, General-Management-Wissen auf und spezialisieren sich in der zweiten Studienhälfte in einem von acht Schwerpunkten. Dies sind neben Leadership Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Sportmanagement und Unternehmensführung/Finanzmanagement. Das Fernstudium für Berufstätige lässt sich flexibel gestalten und auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden.

Der RheinAhrCampus führt das Fernstudium in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durch. Hier können sich Fernstudieninteressierte unter www.zfh.de/anmeldung/ online anmelden.

Weitere Informationen zum MBA Fernstudienprogramm: www.mba-fernstudienprogramm.de und www.zfh.de/mba/fernstudien/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.