PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 315566 (zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund)
  • zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • Konrad-Zuse-Straße 1
  • 56075 Koblenz
  • http://www.zfh.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Cron
  • +49 (261) 91538-24

Karrierechance nutzen: Anmeldefrist für Fernstudiengänge verlängert

ZFH nimmt Anmeldungen zum Sommersemester 2010 noch bis zum 31. Januar entgegen

(PresseBox) (Koblenz, ) Studieninteressenten, die sich noch kurzfristig für ein Fernstudium bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) entschließen, können sich noch bis zum 31. Januar 2010 bewerben. Die ZFH hat die Bewerbungsfrist für alle weiterbildenden Fernstudiengänge verlängert.

Weiterbildung per Fernstudium steht bei Berufstätigen hoch im Kurs: Sie können sich ohne Jobunterbrechung weiterbilden und gleichzeitig beispielsweise einen international anerkannten Master-Titel erwerben. Oder sie qualifizieren sich gezielt in einzelnen Bereichen weiter und erwerben ein Hochschulzertifikat, um einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter zu erreichen. Die ZFH bietet in Kooperation mit Fachhochschulen ein vielfältiges Spektrum an Fernstudienangeboten in technischen, wirtschaftswissenschaftlichen sowie sozialwissenschaftlichen Fachbereichen. Die Studienangebote sind alle von Hochschulprofessoren konzipiert, alle Bachelor- und Masterfernstudiengänge sind akkreditiert und verfügen damit über ein weiteres staatliches Gütesiegel.

Die Bewerbungsfrist 31. Januar gilt für die Fernstudiengänge: Informatik, Logistik, Facility Management, MBA Vertriebsingenieur, MBA Marketing-Management, MBA Logistik -

Management & Consulting, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Sozialkompetenz, Mediation - Integrierte Mediation, sowie für das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen zu den einzelnen Fernstudiengängen können bei der ZFH in Koblenz angefordert werden. Hier werden auch allgemeine Studienberatungen zum Fernstudium angeboten. Näheres zum Angebot der ZFH unter Tel.:0261/915380 oder im Internet unter: www.zfh.de

zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Die 1995 gegründete Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) mit Sitz in Koblenz ist der bundesweit größte Anbieter von Fernstudiengängen an Fachhochschulen mit akademischem Abschluss. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland kooperiert die ZFH mit den 13 Fachhochschulen der drei Bundesländer sowie länderübergreifend mit Fachhochschulen in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Das Studienrepertoire im ZFH-Fernstudienverbund umfasst mehr als 20 Fernstudienangebote betriebswirtschaftlicher, technischer und sozialwissenschaftlicher Fachrichtungen, die als Gesamtsstudium oder auch in Form ausgewählter Module belegt werden können. Die Abschlüsse reichen von Hochschulzertifikaten über Diplomabschlüsse bis hin zu international anerkannten Bachelor- und Master-Titeln. Das erfahrene Team der ZFH unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung der Fernstudiengänge sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit. Die ZFH ist für die Pflege und Distribution des Studienmaterials verantwortlich und berät Interessenten rund um das Fernstudium.