Karriere im Personalmanagement

Informationsveranstaltung zum Fernstudium Human Resource Management (M.A.) an der Hochschule Koblenz

Studiengangsleiter Prof. Dr. Christoph Beck, Foto: HS Koblenz (PresseBox) ( Koblenz, )
Die Hochschule Koblenz lädt am Samstag, den 26. Mai zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Fernstudiengang Human Resource Management (M.A.) ein. Studiengangsleiter, Prof. Dr. Christoph Beck, wird die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums vorstellen und alle individuellen Fragen beantworten. Alle Interessierten sind um 10:00 Uhr an der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz, Raum J022 herzlich willkommen – sie werden gebeten sich formlos per Mail bei Studiengangskoordinatorin Caroline Pfeifer unter pfeifer@hs-koblenz.de oder telefonisch unter (0261) 9528 -193 anzumelden.

Motivierte Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg

Personaler stehen heute vor vielfältigen und neuen Herausforderungen, die qualifizierte und motivierte Mitarbeiter erfordern, um Unternehmen zum Erfolg zu führen. Hier sind zum einen Maßnahmen zur Personalentwicklung gefragt – doch darüber hinaus, gilt es etwa die fortschreitende Digitalisierung, den Fachkräftemangel, die Notwendigkeit zur Flexibilisierung von Arbeit zu berücksichtigen. Ein breites Aufgabenspektrum, auf das das Fernstudium Human Resource Management vorbereitet.

Die Studierenden erwerben die erforderlichen wissenschaftlichen, fachlichen, methodischen und sozialen Kenntnisse und Kompetenzen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Zu den Studieninhalten zählen in den ersten beiden Semestern etwa Personalpolitik und ‑strategie, Personalorganisation, Personalmarketing und Rekrutierung sowie Personalcontrolling und Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Im dritten Semester folgen Module wie Leadership und Motivation, Personalentwicklung, Talent- und Changemanagement. Das vierte Semester rundet das Studium mit beispielsweise Diversity, Gesundheitsmanagement und Konfliktmanagement, Systeme & Mediation ab. Das fünfte Semester dient der Erstellung der Masterthesis.

Zum Masterabschluss mit und ohne Erststudium

Angesprochen sind sowohl Young Professionals, die sich für den HR-Bereich qualifizieren möchten, als auch Personalverantwortliche, die bisher in einer Spezialistenfunktion – im Mittelstand oder im Großkonzern – eingesetzt sind und ihre Fähigkeiten weiter ausbauen möchten. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Personalabteilungen mit einer kaufmännischen Ausbildung können nach entsprechender Berufserfahrung über eine Eignungsprüfung das Studium aufnehmen.

Der Fernstudiengang Human Resource Management, den die Hochschule Koblenz in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) anbietet, wurde im letzten Jahr erfolgreich akkreditiert und ist mit den ersten Fernstudierenden gerade gestartet. Der Studienabschluss ist international anerkannt und ermöglicht den Zugang zum höheren Dienst. Darüber hinaus beinhaltet der Masterabschluss das Recht zur Promotion, entsprechend der Promotionsordnung der Universität.

Fernstudieninteressierte können sich ab 02. Mai bis zum 15. Juli 2018 online bei der ZFH unter: www.zfh.de/anmeldung/ bewerben. Für Bewerber/innen ohne Erststudium endet die Frist am 15. Juni 2018.

Weitere Informationen: www.zfh.de/master/hrm/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.