Berufsbegleitend zum Masterabschluss an der htw saar

Jetzt noch bis zum 22. August für die Fernstudiengänge Sicherheitsmanagement (M.A.) und Konstruktionsbionik (M.Eng.) bewerben

Berufsbegleitend zum Masterabschluss an der htw saar
(PresseBox) ( Saarbrücken/Koblenz, )
Spezialwissen ist in vielen Berufssparten sehr gefragt – für Berufstätige, die ihr Berufsprofil für den nächsten Karriereschritt weiter ausbauen möchten, bietet die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) zwei berufsbegleitende Fernstudiengänge an, die Fachkompetenz in ganz unterschiedlichen Bereichen vermittelt. Für beide Studienangebote können sich Interessierte noch bis zum 22. August 2020 beim zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund unter www.zfh.de/anmeldung bewerben. Das zfh unterstützt die Hochschule bei der Durchführung von Fernstudiengängen.

Konstruktionsbionik – Nach dem Vorbild der Natur

Die Natur bietet Vorbilder, die Ingenieure zu intelligenten Lösungen inspirieren, um beispielsweise umweltschonende Produkte oder Verfahren herzustellen. Die htw saar bietet den deutschlandweit ersten Master-Fernstudiengang Konstruktionsbionik für Ingenieure, die im Team mit Biologen lernen Problemlösungen in der Natur zu finden und biologische Lösungen in die Technik umzusetzen. Angesprochen sind Absolventinnen und Absolventen eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen. Das berufsbegleitende Fernstudium führt in sechs Semestern zum akademischen Grad Master of Engineering.

Sicherheitsmanagement – Safety & Security

Sicherheit stellt für Unternehmen und Behörden eine immer größer werdende Herausforderung dar, die letztlich alle Bereiche betrifft. Was fehlt ist ein übergreifendes Management der technischen Sicherheit (Safety) und des Schutzes vor schädlichen Eingriffen Dritter (Security). Der viersemestrige Fernstudiengang Sicherheitsmanagement mit dem Abschluss Master of Arts vermittelt genau die Kompetenzen, um diese neuen Managementaufgaben zu bewältigen: ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu entwickeln und in Unternehmen, Behörden, nationalen und internationalen Einrichtungen zu implementieren. Das Fernstudium richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Erststudiums – auch beruflich Qualifizierte werden unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen.

Weitere Informationen: www.htwsaar.de/cecsaar

www.zfh.de/master/konstruktionsbionik/

www.zfh.de/master/sicherheitsmanagement/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.