Eine neue Chance für ausbaufähigen Nebenerwerb in der Zaunbranche

Zaunteam sucht neue Regional- und Montagepartner in der Ostschweiz

Zaunteam sucht neue Regional- und Montagepartner in der Ostschweiz (PresseBox) ( Frauenfeld, )
Zaunteam sucht in der Ostschweiz, insbesondere für die Regionen Arbon, Rorschach, Rheintal, Werdenberg, Sarganserland, Toggenburg, Fürstenland, Liechtenstein sowie für die ganzen Kantone Graubünden und beide Appenzell per 2018 neue Regionalpartner und Vertragspartner für die Zaunmontage. Die zwei bestehenden Partner in dieser Region beenden die erfolgreiche Zusammenarbeit nach über 15 Jahren auf eigenen Wunsch und werden ab 2018 nicht mehr Teil der Marke Zaunteam sein. Für unternehmerische Landwirte und Handwerker bietet sich deshalb jetzt die Möglichkeit mit Unterstützung der Zaunteam Zentrale in Frauenfeld, je nach Wünschen und Zielen, einen interessanten Nebenerwerb, eine solide Existenz bis hin zu einem schönen Unternehmen in der Zaunbranche aufzubauen. Wir garantieren eine gute Auslastung und top Verdienst möglichkeit für Leute die serviceorientiert sind und gerne draussen von Hand und mit Maschinen arbeiten. Im Idealfall verfügt der Bewerber über einen Betriebsstandort an verkehrstechnisch guter Lage (LKW-Zufahrt) und genügend freie Arbeitskapazität. Falls vorhanden kann die Mechanisierung der Landwirtschaft mitgenutzt und zusätzlich ausgelastet werden. Eigenkapital für Investitionen und den Geschäftsaufbau wird vorausgesetzt. Hilfe bei der Finanzierung wird angeboten.

Info-Abende finden laufend statt. Wende Dich für Fragen und Anmeldung an Wädi Hübscher (aktiver Landwirt, Gründer und Chef des Zaunteams) unter 052 234 00 10 oder walter.huebscher@zaunteam.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.