PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 929318 (zasso GmbH)
  • zasso GmbH
  • Pascalstr. 12
  • 52076 Aachen
  • http://zasso.eu/de/
  • Ansprechpartner
  • Dirk Vandenhirtz
  • +49 (2408) 9380-101

Zasso - Research and Development Center

(PresseBox) (Aachen, ) Die Zasso GmbH Aachen entwickelt Systeme zur elektro-physikalischen Unkrautbekämpfung. Um unsere Systeme gezielt weiterzuentwickeln, haben wir uns vor zwei Jahren bewusst für den Standort Aachen entschieden. Das Dreiländereck bietet uns dabei beste Möglichkeiten, die Zasso GmbH professionell weiterzuentwickeln. Das neuen Forschungsgebäude in der Pascalstraße ermöglicht uns den steigenden Bedarf an unserer Technology gerecht zu werden. Wir freuen uns darauf, unseren Mitarbeitern ab Sommer 2019 auf 800 m2 modernste Büroflächen zu bieten. Das Gebäude entspricht dabei modernsten Standards und ermöglicht uns unser Team weiter zu vergrößern.

Fabienne Dietsche, Gesellschafterin Zasso GmbH

"Der Bau für Zasso bedeutet ein enorm wichtiger Schritt für das Unternehmen und ein ebenfalls sehr wichtiger Schritt für die moderne Agrarwirtschaft und die nachhaltige Ernährung der Bevölkerung. Der Bau ermöglicht dem Jungunternehmen das volle Potenzial auszuschöpfen und schafft nebst zahlreichen Arbeitsplätzen auch einen großen Mehrwert für die Agrarwissenschaft und Agrarwirtschaft in der wichtigen Agri-Tech Stadt Aachen, aber auch ganz Deutschland, ganz Europa und letztendlich der ganzen Welt. Wir freuen uns auf den Spatenstich und eine Herbizid Freie Zukunft und danken der Stadt Aachen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die großzügige Unterstützung auf allen Ebenen."

Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen

"Was Mitte 2016 mit einer Anfrage eines Gründers begann, findet in der Grundsteinlegung zum neuen Unternehmensstandort der Zasso GmbH ihren vorläufigen Höhepunkt. Ich freue mich darüber, dass wir mit dem Unternehmen und der Ansiedlung nicht nur neue Arbeitsplätze schaffen, sondern insbesondere darüber, dass es sich um ein zukunfts- und wachstumsorientiertes Unternehmen handelt. Das hier unter dem Einsatz von neuen, digitalen Technologien eine wichtige und überfällige Antwort in der Diskussion um den Herbizideinsatz in der Agrarwirtschaft geliefert wird, macht deutlich, welche Innovationskraft am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Aachen vorhanden ist."

Website Promotion