PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 146547 (za-internet GmbH)
  • za-internet GmbH
  • Linsenäcker 13
  • 72379 Hechingen
  • http://za-internet.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Reuschling
  • +49 (7471) 930199-33

Professionelle Video-Überwachung per Internet: Kostenloser Online-Dienst erhält Schnittstelle für mobile Geräte

(PresseBox) (Hechingen, ) Hechingen – Vor allem Geschäftsleute und Firmeneigentümer reisen sehr viel in der Welt umher. Dabei ist ihnen oft der Zugriff auf einen PC verwehrt oder es steht einfach kein Internetzugang für das im Gepäck befindliche Notebook parat. Gerade deshalb gehören mobile Geräte wie Handhelds und Smartphones mittlerweile zur Standard-Ausstattung. Und genau für diese Geräte, die rund um den Globus ohne Probleme auf das weltweite Datennetz zugreifen können, hat die za-internet GmbH, Betreiberin des „C-MOR-Webcam-Hostings“, jetzt eine eigene Schnittstelle errichtet.

Der Dienst – abrufbar unter http://za-internet.de/c-mor – bietet seinen Nutzern einen kostenlosen Online-Rekorder an, mit dem Webcam-Streams ohne großen Aufwand online aufgezeichnet werden können. Per komfortablem Web-Interface müssen die Nutzer des Dienstes lediglich ihre Webcam mit der Plattform verbinden. Anschließend können bereits die ersten Videos und Bilder – sei es in der Firma oder daheim – in das weltweite Datennetz übertragen und bei „C-MOR-Hosting“ archiviert werden.

„Der große Vorteil der mobilen Schnittstelle liegt in der Übersicht und der variablen Bildgröße, die passend für das mobile Gerät einfach per Web konfiguriert werden kann“, erklärt Michael Reuschling, Geschäftsführer der za-internet GmbH. Der Nutzer kann dabei selbst bestimmen, ob ein Stream oder ein Livestandbild auf dem Handy, Palm oder Windows-Mobile-Gerät angezeigt wird. Selbstverständlich lassen sich auch alle Aufzeichnungen über ein nutzerfreundliches Menü auswählen, abspeichern und abspielen.

„Ein Vorstandsvorsitzender oder Produktionsleiter wird somit in die Lage versetzt, jederzeit und allenorten in seinem per Webcam überwachten Büro nach dem Rechten zu sehen. Lediglich die Netzabdeckung durch den Mobilfunkbetreiber muss gewährleistet sein“, ergänzt Geschäftsführer Reuschling. Der Zugang für mobile Geräte ist bereits in allen Appliance-Modellen der C-MOR-Videoüberwachungsserie enthalten. Positiver Nebeneffekt: Die mobile Schnittstelle ermöglicht den Internetzugriff sogar auf alle IP-Kameramodelle, auf die bisher kein Zugriff mittels mobilen Geräts möglich war.

Weitere Informationen finden sich unter http://za-internet.de/c-mor

za-internet GmbH

Der Internet-Dienstleister za-internet betreibt ein eigenes Rechenzentrum mit nahezu 80 Servern in Hechingen. Hierzu zählen Webserver, Mailserver, DNS-Server und Datenbankserver, sowie auch komplette Mietsysteme von Kunden. Insgesamt werden rund 700 Websites und 1.800 Domains über das Rechenzentrum des Unternehmens abgewickelt. Seit 2003 vertreibt die za-internet GmbH auch netzwerkbasierende Videolösungen. Ende 2003 wurde mit der Entwicklung der Plug&Play-Videolösung C-MOR begonnen.

Internet: www.za-internet.de