PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492661 (Z-Wave Alliance)
  • Z-Wave Alliance
  • McCarthy Blvd.
  • 95035 Milpitas
  • http://www.z-wave.com
  • Ansprechpartner
  • Fabian Sprengel
  • +49 (2661) 9126-00

Z-Wave mit hohem Momentum auf der CeBIT 2012

Smart Home-Lösungen zogen Besucher an

(PresseBox) (Kopenhagen, ) Das offene Herstellerkonsortium Z-Wave Alliance (www.z-wavealliance.org) zieht ein positives Fazit der CeBIT 2012. Im Rahmen von Präsentationen stellten die Alliance-Mitglieder Fibaro, Eminent, NorthQ (gemeinsam mit dem dänischen Stromversorger Dong Energy), Greenwave Reality, Cuculus, Zoneoff und Z-Wave.me aktuelle Trends, Entwicklungen sowie Produkte und Lösungen im Home Control-Bereich vor. Darüber hinaus präsentierte Netzwerk-Spezialist ZyXEL seine neue Hausautomationslösung "Home Smart Home". Welche Einsatzmöglichkeiten Z-Wave bietet, war darüber hinaus Thema im Fachforum Smart Home der CeBIT. Hier gab Mark Walters, Chairman der Z-Wave Alliance, in einem Fachvortrag eine Einführung in den Themenkomplex "Hausautomation mit Z-Wave".

Auf der CeBIT 2012 hatte Z-Wave eine Reihe guter Nachrichten zu vermelden, unter anderem die Bekanntgabe des 600. zertifizierten Z-Wave-Gerätes. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses stand vor allem das Z-Wave-Prinzip, dass alle zertifizierten Z-Wave-Produkte interoperabel sein müssen. Damit kann der Kunde sicher sein, dass alle Geräte miteinander kommunizieren können, unabhängig davon, welcher Hersteller sie entwickelt hat oder in welchem Jahr sie gefertigt wurden. Der Kunde ist somit nicht auf einen einzelnen Hersteller angewiesen, was ihm die Freiheit gibt, die für ihn am besten geeigneten Z-Wave-Lösungen auf dem Markt nach Belieben zu kombinieren. Dies ermöglicht den Aufbau eines Z-Wave-Netzwerks mit Produkten aus unterschiedlichen technischen Bereichen. Auf der CeBIT präsentierte die Alliance unter anderem IP-Gateways, über die die Z-Wave-Geräte mit dem Internet verbunden werden, sowie die neue Cloud-Lösung Z-Cloud, mit der das persönliche Smart Home auch online aus der Ferne gemanagt werden kann.

"Home Smart Home"

Auch die neue, auf der OSGi-Plattform basierende "Home Smart Home"-Lösung von Netzwerk-Spezialist ZyXEL arbeitet mit Z-Wave. Mit ihr ist der Nutzer in der Lage, Heizung, Ventilation, Klimaanlage etc. über PC, Tablet oder Smartphone zu steuern. Ferner ist es mit "Home Smart Home" möglich, ganze Hausautomationsszenarien nach Anwenderwünschen zu gestalten.

"Als einer der ersten Netzwerklösungsanbieter ist es uns gelungen, eine auf Z-Wave-Basis arbeitende Home Automation-Lösung auf den Markt zu bringen. Mit Z-Wave setzen wir dabei auf einen anerkannten Hausautomationsstandard, der flexibel einsetzbar ist und schlicht und einfach auch funktioniert", erläutert Claus Uellendall, Direktor des Technical Competence Center Europe bei ZyXEL. "Haus- und Wohnungsbesitzer suchen vermehrt nach Lösungen, die ihnen die Steuerung elektronischer Geräte in ihrem Zuhause vereinfachen und vor allem effizienter gestalten. Mit der Entwicklung des 'Home Smart Home' und als Mitglied der Z-Wave Alliance tragen wir unseren Teil dazu bei."

Mark Walters, Chairman der Z-Wave Alliance, ergänzt: "Insbesondere das hohe Marktpotenzial sowie der Mehrwert, den Z-Wave beispielsweise Telekommunikationsunternehmen, Service-Providern, Smart Energy- und AAL-Anbietern bietet, treiben das hohe Momentum von Z-Wave in diesen Bereichen weiter voran. Auch die ständig wachsende Zahl der Z-Wave-Geräte dokumentiert, dass das bequeme und vor allem energiesparende Steuern von Geräten innerhalb eines Heimnetzwerks zunehmend das Interesse der Konsumenten weckt. Die Zertifizierung des 600. Produktes und die Zusammenarbeit mit anerkannten Herstellern wie beispielweise ZyXEL, Verizon, Danfoss, Dong Energy etc. sind weitere Meilensteine innerhalb der Z-Wave-Erfolgsgeschichte."

Zertifizierte Produkte sind am Z-Wave-Logo auf der Verpackung zu erkennen. Weitere Informationen unter www.z-wave.com bzw. unter www.z-wavealliance.org. Weitere Z-Wave-Produkte präsentiert die Alliance auf der Light & Building in Frankfurt ab 15. April.

Z-Wave Alliance

Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht - von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless-Mesh-Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit in mehr als 600 Produkten von führenden Consumer Brands weltweit erhältlich. Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com.