Gewinner des German Innovation Awards 2020

Aufgrund von herausragender und innovativer Technologie hat sich Cobot Yu als Gewinner des Wettberwebes durchgesetzt

Cobot Yu ist einfach mit der Hand zu bedienen
(PresseBox) ( Hannover, )
Stolz dürfen wir verkünden, dass unserer kollaborative Roboter in diesem Jahr schon mehrere Preise gewinnen konnte. Darunter den German Innovation Award für innovative Ideen und Technologien. Besonders freuen wir uns über diese Wertschätzung, da sie zeigt, dass der Cobot Yu flächendeckend gut ankommt und neuste Technologie mit einfachem Handling vereint.

Der kollaborative Yuanda Robot ist ein industrielles Powertool, in dem sich fortschrittliche Technologie mit nutzerzentriertem Design verbindet. Integrierte Feinfühligkeit und Vision Intelligence ermöglichen ein autonomes, kontrolliertes Objekt- Handling und eine sichere, direkte Zusammenarbeit mit dem Menschen. Alle Mensch-Roboter-Schnittstellen sind intuitiv gestaltet und selbst für Erstnutzer zugänglich. Ein flexibles Robotersystem gehört auf eine flexible Plattform. Zusammen mit der mobilen Plattform CARGO bildet der Yuanda Robot ein in sich geschlossenes System. Durch Selbstlokalisation des Roboters und rein visuelle Maschinenkommunikation können kollaborative Automatisierungslösungen in unterschiedlichsten Umgebungen und auch in kleinen Betrieben wirtschaftlich realisiert werden.

https://www.german-innovation-award.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.