Yourfirm und Jobsadvision spenden gemeinsam 5.000 Euro

(PresseBox) ( München, )
Beim eigenen Erfolg auch an andere zu denken, ist in der Unternehmensphilosophie von Yourfirm und Jobsadvision fest verankert. Darum spenden das Jobportal für den Mittelstand Yourfirm.de und die Fachagentur für Personalmarketing und Personalanzeigen Jobsadvision dieses Jahr gemeinsam je 2.500 Euro an die Organisation „Festival der guten Taten“ sowie an den Fußballförderverein Dürrenbüchig e.V.

Das soziale Engagement der beiden Unternehmen hat bereits eine langjährige Tradition. Von Beginn an waren sich die Geschäftsführer Dirk Kümmerle von der yourfirm GmbH und Sigurd Mendel von Jobsadvision einig, dass das Ziel ihrer Zusammenarbeit nicht der maximale Profit ist. Mendel erklärt die Idee so: „Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung als erfolgreich wirtschaftende Unternehmen bewusst. Je besser sich unsere Zusammenarbeit entwickelt, desto mehr spenden wir jedes Jahr an gemeinnützige Aktionen, die sich speziell auf den Raum Bretten und Umgebung konzentrieren.“

Dank des erfolgreichen Geschäftsverlaufs beider Recruiting-Spezialisten konnte 2017 die Spendensumme dadurch im Vergleich zum Vorjahr sogar verdoppelt werden. Beim gemeinsamen Jahrestreffen zeigte sich auch Kümmerle begeistert: „Wir freuen uns sehr darüber, auch in diesem Jahr zwei so wichtige Projekte tatkräftig unterstützen zu können. Soziales Engagement ist für uns eine Herzensangelegenheit.“

Über Jobsadvision:
In Zusammenarbeit mit allen namhaften Online-Stellenbörsen unterstützt die Fachagentur für Personalmarketing JOBSADVISION aus Bretten Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der modernen Personalrekrutierung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.