PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 767139 (Yokogawa Deutschland GmbH)
  • Yokogawa Deutschland GmbH
  • Broichhofstr. 7-11
  • 40880 Ratingen
  • http://www.yokogawa.com/de
  • Ansprechpartner
  • Chantal Guerrero
  • +49 (2102) 4983-134

100 Jahre Yokogawa: Der Automatisierungsspezialist in Ratingen feierte Jubiläum

(PresseBox) (Ratingen, ) Den Start ins jüngste Wochenende beging die Yokogawa Deutschland GmbH am 20. November mit einem festlichen Auftakt: Herman van den Berg, Präsident der Yokogawa Europe, begrüßte zum 100-jährigen Jubiläum des Unternehmens zunächst Gäste und Kollegschaft, bevor sich Bürgermeister Klaus Pesch mit seiner Ansprache an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Yokogawa richtete:

In der Stadt Ratingen bauen wir darauf, immer Ihr Partner und Ihr Ansprechpartner zu sein, sei es, dass Yokogawa sich verändern möchte oder aber sich erweitern will. Ich möchte Ihnen für die nächsten 100 Jahre die Hand entgegenstrecken, auch wenn zur 200-Jahr-Feier sicherlich andere Menschen hier vorne stehen werden. Doch dass es gut angeht, dieses nächste Jahrhundert, dafür wollen wir gemeinschaftlich sorgen und Ihnen viel Glück und Erfolg wünschen auf diesem Weg.“

Auf der Broichhofstraße in Ratingen, seit 1989 der Stammsitz der Yokogawa Deutschland GmbH, hatten sich am Freitagnachmittag über 80 Mitarbeitende der deutschen Belegschaft zum Festakt eingefunden. An sie richteten sich die Grußworte der SPD-Landtagsabgeordnete Elisabeth Müller-Witt und des Japanischen Generalkonsuls Ryuta Mizuuchi, die der Einladung nach Ratingen gefolgt waren. Im Anschluss nahm Frau Mechthild Schulten für das Malteser Hospiz St. Raphael in Duisburg einen Spendenscheck in Höhe von 3000,00 Euro von Yokogawa entgegen. Abgerundet wurde der offizielle Teil der Veranstaltung mit einer beeindruckenden Show der TAIKO KIDS, die abschließend zu einem lautstarken Trommel-Act die Bühne betraten.

Angefangen hat die Geschichte von Yokogawa 1915 in einem Forschungsinstitut für Stromzähler, in Tokio. Später wurden Galvanometer, Fluxmeter und portable Oszillographen für den japanischen Markt entwickelt. Heute ist die Yokogawa Electric Corporation international bekannt als Automatisierungsspezialist in der Prozessindustrie und beschäftigt weltweit rund 20.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern.

Industrielle Automatisierung, Test- und Messausrüstung sowie innovative Nischen-Produkte wie z.B. für die Gesundheits- und Luftfahrttechnologie sind die Hauptgeschäftsfelder von Yokogawa. Etwa 200 Mitarbeiter der europäischen Yokogawa-Organisation sind an verschiedenen Produktions- und Vertriebsstandorten in Deutschland und am Sitz der Yokogawa Deutschland GmbH in Ratingen beschäftigt; mehr als 70 Automatisierungs-, Elektrotechnik- und Verfahrensingenieure arbeiten bei Yokogawa Deutschland an der Konzeption, Planung und Umsetzung von Automatisierungslösungen.

Website Promotion