Yeelight präsentiert auf der CES 2020 die Beleuchtung der Zukunft

Yeelight ist auf dem größten Tech-Event des Jahres vertreten und stellt die neuesten Innovationen im Bereich smarte Beleuchtung vor

Yeelight Booth CES 2020_1 (PresseBox) ( Las Vegas, USA/Seeshaupt, )
Der weltweit führende Hersteller smarter Beleuchtung, Yeelight, glänzt mit seinen Innovationen auf der CES 2020 in Las Vegas (Sands, Halls A-D – 40328). Dieses Jahr bringt das Unternehmen eine vollkommen neue Produktreihe auf den Markt, die das Portfolio an smarten Beleuchtungslösungen für das ganze Haus mit fortschrittlichem BLE Mesh Steuerungssystem noch erweitern wird.

Die Lichtlösungen von Yeelight verbinden gesunde Beleuchtungserfahrung mit smarter Interaktion. Die Produkte werden von einem professionellen Expertenteam aus der Licht- und Elektrotechnik entworfen, um die Beleuchtung auf den menschlichen Biorhytmus abzustimmen. Die programmierten Beleuchtungsmodi bieten zu jeder Tageszeit das beste Licht – und zwar eines, das die menschlichen Lichtbedürfnisse über den Tagesverlauf hinweg erfüllt. Das Steuerungssystem beruht auf BLE Mesh Technologie, die es erlaubt, mehrere Geräte zu verbinden und drahtlos zu steuern. Dadurch können Yeelight Lampen und Leuchten via App gesteuert werden, in einem browser-/server-basierten Managementsystem, das sogar eine initiale Kommissionierung der Steuerung über QR-Code ermöglicht.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Staria Nachttischleuchte Pro, die erst seit kurzem zu Yeelight’s Sortiment gehört, aber bereits als CE-zertifizierte Version auf dem europäischen Markt erhältlich ist (in Yeelight‘s offiziellem Online-Shop für Europa oder auch im Amazon Yeelight-Store). Die Staria Pro verfügt über ein integriertes, kabelloses 10 W Qi Ladepad, das Smartphones and AirPods auf schnelle und sichere Weise auflädt. Die Nachttischleuchte wurde auf Basis eines eigens entwickelten Algorithmus kalibriert, der sich am Verlauf der Kruithof-Kurve orientiert und damit die ideale Helligkeit und Farbtemperatur bietet. Außerdem ist die Staria Pro mit beliebten Smarthome-Plattformen wie Google Assistant, Amazon Alexa, Apple HomeKit und SmartThings kompatibel.

Es überrascht daher nicht, dass die Nachttischleuchte Google’s Interesse geweckt hat. Sie wird auf der CES 2020 in der Google Assistant Playground Partner-Galerie zu sehen sein. Durch die Kompatibilität mit Google Assistant kann die Staria Pro ganz bequem über Sprachbefehl gesteuert werden: “Hey Google, mach‘ die Yeelight Staria Lampe an”.

In diesem Zusammenhang ist noch erwähnenswert, dass Yeelight zu den ersten Verkäufern gehört, die das Google Local Home SDK nutzen. Aufgrund des Local Home SDK werden die Befehle von Google Home an die Yeelight Geräte über ein lokales Netzwerk (LAN) ausgewertet und gesendet, ohne erst in der Cloud verarbeitet zu werden. Der Ausführungsprozess gewinnt somit deutlich an Geschwindigkeit und die Lichter schalten sich direkt nach Erteilen des Befehls ein. Derzeit können alle Yeelight Nutzer diesen Komfort erleben.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie Yeelight auf der CES 2020 in Las Vegas vom 07.01.20 bis zum 10.01.20 (Sands, Halls A-D – 40328).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.