Yahoo Mail Update: Noch mehr Individualität für App-Nutzer

Android Notification (PresseBox) ( München, )
Ab sofort können Yahoo Mail-Nutzer ihre App noch individueller einrichten, von benutzerdefinierten Aktions-Einstellungen bis hin zu neuen Möglichkeiten innerhalb der Funktionsleiste. Android-Nutzer können zudem Shortcuts innerhalb ihrer Push-Benachrichtigungen definieren. Und iOS-Fans können ab sofort Anhänge sowie Ordner leichter und nahtloser verwalten.

Der Trend geht zur Personalisierung: Yahoo Mail hat mit seinem Update neue Features für die individuelle E-Mail-Verwaltung innerhalb der App eingeführt. Ab sofort können App-Nutzer ihre Wisch-Aktionen ganz nach ihren persönlichen Vorlieben einrichten. In der Standardeinstellung markiert ein Wisch nach rechts über eine Mail im Posteingang, die Nachricht entweder als gelesen oder ungelesen, ein Wisch nach links, löscht die E-Mail. In den Einstellungen können die Yahoo Mail-Nutzer selbst entscheiden, welches Feature hinter der jeweiligen Wischgeste liegt. Dort können sie ihre bevorzugte Funktion als Wischgeste definieren, der Wisch nach links soll E-Mails archivieren, statt sie zu löschen: kein Problem! Zusätzlich können Yahoo Mail-Nutzer innerhalb der Mehrfachauswahl-Toolbar alle Aktionen inklusive „Mit Stern“ und „Als Spam markieren“ ausführen. Das Update von Yahoo Mail ist ab sofort weltweit für Apple-Nutzer im App Store und für Android-Nutzer im Google Play Store verfügbar.

E-Mails direkt in der Push-Benachrichtigung verwalten

Gute News für Android-Liebhaber, die es unkompliziert mögen: Ab sofort können sie eintreffende Mails schon innerhalb der Push-Benachrichtigung verwalten – ohne die Yahoo Mail App zu öffnen. Alle Aktionen, die zuvor in den App-Einstellungen definiert worden sind, können nun schon in der Benachrichtigung zusätzlich ausgeführt werden.

Innovative Anhang- und Ordnerverwaltung für iOS-Nutzer

Mobile Nutzer wollen sich schnell und stringent austauschen – ob sie nun ihre Reiseplanung verschicken oder Bilder der letzten Familienfeier teilen wollen. Yahoo Mail-User mit iOS-Geräten können nun vor kurzem empfangene Bilder und Dokumente entlang einer Suchleiste einsehen, während sie eine Nachricht verfassen. So ersparen sie sich langes Suchen und sind somit nicht nur schnell beim Hochladen von Anhängen, sondern auch produktiv unterwegs. Auch die Organisation ihrer E-Mails mithilfe von Ordnern wird iOS-Nutzern erleichtert. Yahoo Mail synchronisiert ab sofort Ordner automatisch von Desktop zu Mobile. So können jetzt neu erstellte oder umbenannte Ordner auf beiden Geräten benutzt werden. Gelöschte Ordner werden zeitgleich entfernt. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.